Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Account Settings

Teams erstellen und bearbeiten

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 19, 2020

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise
Sales Hub  Professional, Enterprise
Service Hub  Professional, Enterprise
CMS Hub  Professional, Enterprise

Mit Teams können Sie in HubSpot Ihre Nutzer in Gruppen einteilen und so für mehr Struktur und übersichtlichere Berichte sorgen. Nutzer mit Enterprise-Lizenz können außerdem eine Teamhierarchie erstellen, indem Sie Teams einander über- und unterordnen.

Bitte beachten: Die Anzahl der Teams, die Sie erstellen können, hängt von Ihrem Abonnement ab. Erfahren Sie mehr über die Team-Limits in Ihrem Account. 

Teams erstellen

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie im Menü der Seitenleiste links zu Benutzer & Teams
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Teams und dann auf Team erstellen
  • Geben Sie im rechten Fensterbereich einen Teamnamen ein. Nutzer mit Enterprise-Lizenz können eine Teamhierarchie erstellen, indem Sie das neue Team einem vorhandenen Team unterordnen. Wählen Sie dazu ein bestehendes Team aus dem Dropdown-Menü Übergeordnetes Team aus
  • Um dem Team primäre Teammitglieder hinzuzufügen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Primäre Teammitglieder“ und wählen Sie dann die Benutzer aus. Benutzer können nur für ein Team als primäre Teammitglieder festgelegt werden. Primäre Teammitglieder sehen alle benutzerdefinierten Datensätze, die für das Team eingerichtet sind.
  • Um dem Team zusätzliche Teammitglieder hinzuzufügen, klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Zusätzliche Teammitglieder“ und wählen Sie dann die Benutzer aus, Benutzer, die für ein anderes Team als primäre Teammitglieder festgelegt sind, müssen als zusätzliche Teammitglieder hinzugefügt werden.

Bitte beachten: Als zusätzliches Mitglied eines Teams hat der Benutzer nur Zugriff auf die Datensätze und Inhalte des Teams. Diese Benutzer werden nicht in Teamberichten, Weiterleitungsregeln (z. B. Weiterleitungsregeln für eingehende Nachrichten), Team-Benachrichtigungen (z. B. E-Mail-Benachrichtigungen zu Formulareinsendungen an ein Team) oder Workflow-Zuweisungsaktionen berücksichtigt. Sie können außerdem auch keine benutzerdefinierten Datensatzansichten anzeigen, die für das Team eingerichtet wurden.

  • Klicken Sie auf „Speichern“
create-team-sidebar

Bestehende Teams bearbeiten

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie im Menü der Seitenleiste links zu Benutzer & Teams.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Teams.
  • Browsen oder Suchen Sie nach Ihrem Team. Wenn Sie ein Enterprise-Nutzer sind und das Team, das Sie bearbeiten möchten, ein untergeordnetes Team ist, klicken Sie zuerst auf den Namen des übergeordneten Teams, um Ihr Team für die Bearbeitung zu finden.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über den Teamnamen und klicken Sie auf Bearbeiten, um Änderungen vorzunehmen, oder klicken Sie auf Löschen, um das Team aus Ihrem Konto zu entfernen.
  • Nehmen Sie ggf. im Feld Teamname Änderungen vor. Als Nutzer mit Enterprise-Lizenz können Sie das Dropdown-Menü Übergeordnetes Team verwenden, um ein übergeordnetes Team hinzuzufügen, dieses zu ändern oder zu entfernen. 
  • Um Benutzer zum Team hinzuzufügen oder aus diesem zu entfernen, verwenden Sie die Dropdown-Menüs „Primäre Teammitglieder“ und „Zusätzlichen Teammitglieder“ und wählen Sie dann die Benutzer aus, die Sie hinzufügen möchten oder entfernen möchten.
  • Klicken Sie auf „Speichern“.

create-team-sidebar

Bitte beachtenBenutzer mit der Zugriffsberechtigung „Team“ können auf alle Datensätze zugreifen, für die Mitglieder der ihnen zugewiesenen Teams zuständig sind, sowie, falls diesen Teams weitere Teams untergeordnet sind (nur mit Enterprise-Lizenzverfügbar),auf die Datensätze der Mitglieder untergeordneter Teams. Erfahren Sie mehr über Nur Teamrechte.