Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Calling

Anrufminuten von HubSpot

Zuletzt aktualisiert am: Januar 11, 2019

Abhängig von Ihrer Kontoart verfügt das Anrufwerkzeug in HubSpot über verschiedene Begrenzungen:

  • Das HubSpot CRM enthält 15 Anrufminuten pro Monat pro Benutzer ohne die Option, zusätzliche Minuten zu kaufen. Es können nur 50 Anrufe pro Monat pro Konto getätigt werden. 
  • HubSpot Sales Hub Starter und Service Hub Starter enthalten 500 Anrufminuten pro Monat pro Benutzer ohne die Option, zusätzliche Minuten zu kaufen.
  • HubSpot Sales Hub Professional und Enterprise und Service Hub Professional und Enterpriseenthalten 2.000 Anrufminuten pro Monat pro Benutzer mit der, Option, dass zusätzliche Minuten in Rechnung gestellt werden (siehe unten).

Eine Warnung wird in Ihrem HubSpot-Konto angezeigt, wenn Sie sich innerhalb von 100 Minuten Ihrer Anrufbegrenzung befinden. Wenn Sie Ihr Limit während eines Anrufes erreichen, können Sie den Anruf zuende führen, aber Sie können in dem Monat keine zusätzlichen Anrufe tätigen. Ihre Anrufminuten werden am ersten Tag eines jeden Monats zurückgesetzt.

Wenn Sie ein Sales Hub Professional oder Enterprise Benutzer oder ein Service Hub Professional oder Enterprise Benutzer sind, der das Limit von 2.000 Anrufminuten für den entsprechenden Monat erreicht hat, können Sie weitere Anrufminuten von Twilio, dem Drittlieferanten von HubSpot, kaufen. Dies geschieht auf der Grundlage pro Benutzer und gilt nicht für die anderen Benutzer Ihres HubSpot-Kontos. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie in dem linken Seitenleistenmenü zu „Vertriebe“ >„Anrufen“.
  • Klicken Sie im Abschnitt „Twilio Connect“ auf „Ein Konto verknüpfen“.
  • Sie werden zu Twilio weitergeleitet, wo Sie ein Konto erstellen oder sich bei Ihrem bestehenden Konto anmelden können, um die Verknüpfung mit HubSpot zu genehmigen.
  • Nachdem Ihr Twilio-Konto verknüpft wurde, werden Sie wieder zurück zu HubSpot geleitet.
  • Wenn Sie mit zusätzlich erworbenen Minuten einen Kontakt anrufen, wird oben auf der Registerkarte „Anruf“ im der Kontakt-Chronik ein Banner angezeigt, das Sie daran erinnert, dass der Anruf über Twilio Connect pro Minute abgerechnet wird.
  • Die Anzahl der zusätzlich verbrauchten Minuten und der Rechnungsbetrag für den Monat werden im Abschnitt „Twilio Connect“ angezeigt.

Bitte beachten: Bitte beachten: Die Preise für zusätzliche Anrufminuten sind abhängig vom Standort des Anrufers und des Empfängers. Für die Preise von HubSpot besteht keine Heraufsetzung. Die Anrufmethode wirkt sich außerdem auf den Verbrauch der Minuten aus. Wenn Sie die Option „Über Telefon anrufen“ verwenden, werden die Minuten für jede Transaktion des Anrufs abgerechnet. Die erste Transaktion ist die Verbindungsherstellung zwischen Ihrem Telefon und Twilio. Die zweite Transaktion ist die Verbindungsherstellung zwischen Twilio und Ihrem Kontakt. Die aufgeführten Gesprächsgebühren werden pro Anruftransaktion berechnet. Wenn Sie die Option „Über Telefon anrufen“ verwenden, kostet Sie das die doppelte Anzahl der bei HubSpot inbegriffenen Minuten. Über Twilio Connect werden bei dieser Option doppelte Gebühren berechnet.