Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Campaigns

Kampagnen analysieren

Zuletzt aktualisiert am: Januar 3, 2019

Marketing Hub Professional, Enterprise

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub
marketing-basic-pro-enterprise
Professional, Enterprise
Basic

Nach der Erstellung einer HubSpot-Kampagne und der Verknüpfung dieser mit Elementen und Inhalten können Sie die Performance Ihrer Kampagne zur Ermittlung ihrer Wirksamkeit analysieren.

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Planung und Strategie > Kampagnen.
  • Klicken Sie auf den Namen eines Kampagne.
  • Die Seite mit den Einzelheiten zu der Kampagne zeigt zwei Hauptberichte zusammen mit den mit der Kampagne verknüpften Elementen und Inhalten an. Verwenden Sie oben links den Filter „Kontaktzuorndung“ zum Auswählen, ob neue Kontakte der Kampagne durch Ersten Berührungspunkt oder Letzten Berührungspunkt zugeordnet werden sollen.
  • Der erste Bericht zeigt eine Übersicht der Leistung der Kampagne an: die Anzahl der Sitzungen, neue Kontakte, beeinflusste Kontakte, abgeschlossene Deals und beeinflusster Umsatz, der der Kampagne zugeordnet ist.

  • Der zweite Bericht zeigt die mit der Kampagne zugeordneten Kontakte oder Sitzungen. Bewegen Sie Ihren Mauszeiger im Bericht über einen Datenpunkt, um eine Aufschlüsselung der Metriken anzeigen zu lassen.
    • Klicken Sie oben links auf das Dropdown-Menü, um zwischen der Anzeige der Kontakte oder der Sitzungen hin- und herzuschalten.
    • Klicken Sie oben rechts auf das Dropdown-Menü Häufigkeit, um die tägliche oder monatliche Häufigkeit des Berichts aufzurufen.
    • Standardmäßig wird nach neuen und beeinflussten Kontakten unterschieden. Entfernen Sie das Häkchen aus dem Kontrollkästchen Nach neuen und beeinflussten aufteilen, um nur beeinflusste Kontakte in dem Bericht aufzurufen.
    • Standardmäßig werden die Sitzungen nach Quelle aufgeteilt. Entfernen Sie das Häkchen aus dem Kontrollkästchen Nach Quelle aufteilen, um die Gesamtzahl der Sitzungen in dem Bericht aufzurufen.

  • Nun können Sie die gesamte Performance jeder mit der Kampagne verknüpften Element- oder Inhaltsart analysieren. Die Metriken in jedem Report können je nach Element- oder Inhaltsart unterschiedlich ausfallen. Klicken Sie zum Aufrufen von detaillierteren Informationen zur Performance auf den Namen eines Elements oder eines Inhaltes.

Erfahren Sie, wie Sie das Kampagnenanalyse-Tool zur Ermittlung und Analyse der gesamten Performance all Ihrer Kampagnen nutzen und wie Sie bestimmte Metriken für jede Kampagne detaillierter anzeigen können.