Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Campaigns

Kampagnen klonen

Zuletzt aktualisiert am: Januar 3, 2019

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise
Basic

Sie können eine bestehende HubSpot-Kampagne zusammen mit ihren verbundenen Elementen und Inhalten klonen.

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Planung und Strategie > Kampagnen.
  • Bewegen Sie Ihren Mauszeiger auf eine Kampagne und klicken Sie auf das Dropdown-Menü Aktionen und wählen Sie Klonen.
  • Geben Sie im Dialogfeld einen Namen für den Klon der geklonten Kampagne ein und klicken Sie dann auf "Speichern".

Die folgenden Elemente und Inhalte einer Kampagne werden mit der Benennungskonvention Element-/Inhaltsname (Name der Kampagne) geklont:

  • Blog-Beiträge
  • Calls-to-Action (CTAs)
  • E-Mails
  • Landing-Pages
  • Website-Seiten
  • Bezahlte Suchkampagnen
  • Andere Quellen
  • Workflows

Beiträge in Social Media und Tracking-URLs verbleiben in der ursprünglichen Kampagne und werden nicht geklont.

Bitte beachten: Die Anzahl der geklonten Kampagnen-Elemente oder Namen von Inhalten ist auf 255 Zeichen begrenzt. Elemente oder Namen von Inhalten werden bei Überschreitung dieser Begrenzung gekürzt.