Contacts

Kann ich die Lifecycle-Phase eines Kontakts auf eine frühere Phase zurücksetzen?

Zuletzt aktualisiert am: February 16, 2016

Ein Kontakt mit der Lifecycle-Phase = Kunde kann nicht über einen Importvorgang oder über einen normalen Workflow-Prozess auf die Lifecycle-Phase = Lead zurückgesetzt werden. Wenn Sie einen Workflow zum Zurücksetzen der Lifecycle-Phase auf eine frühere Phase einrichten, ohne zuerst den Wert zu löschen (nähere Informationen hierzu siehe unten), wird der folgende Fehler angezeigt:

set lcs backwards wf error
set lcs backwards wf error

Die Lifecycle-Phase-Eigenschaft ist nicht für Rückschritte konzipiert. (Klicken Sie hier, um die verschiedenen Phasen in der Reihenfolge zu sehen). Es gibt allerdings zwei Methoden, mit denen Sie die Lifecycle-Phase für Ihre Kontakte auf eine frühere Phase zurücksetzen können:

  1. Manuelles Zurücksetzen der Lifecycle-Phase eines einzelnen Kontakts im zugehörigen Kontakteintrag auf eine frühere Phase (weiter oben im Marketingtrichter)
  2. Ändern der Lifecycle-Phase auf eine frühere Phase für eine Gruppe von Kontakten, indem Sie einen Workflow mit dem entsprechenden bestimmten Satz von Aktionen einrichten

Wenn Sie die Lifecycle-Phase auf eine frühere Phase zurücksetzen, wird der Eigenschaftswert „[Lifecycle-Phase] seit Datum“ für alle Lifecycle-Phasen gelöscht, die sich weiter unten im Marketingtrichter befinden als der Wert, auf den Sie die Lifecycle-Phase zurücksetzen.

Beispiel: Wenn Ihr Kontakt derzeit auf die Lifecycle-Phase „Sales-Qualified-Lead“ (SQL) festgelegt ist und Sie den unten beschriebenen Prozess anwenden, um den Kontakt auf die Lifecycle-Phase „Lead“ zurückzusetzen, werden die Eigenschaften „Sales-Qualified-Lead seit Datum“ und „Marketing-Qualified-Lead seit Datum“ (MQL) für den Kontakt ebenfalls gelöscht, weil sich die Phasen „SQL“ und „MQL“ weiter unten im Marketingtrichter befinden als die Phase „Lead“, auf die Sie den Kontakt zurücksetzen.

Hinweis: Dasselbe gilt auch für die Eigenschaft Lifecycle-Phase des Unternehmens.

1. Setzen Sie die Lifecycle-Phase eines einzelnen Kontakts im zugehörigen Kontakteintrag auf eine frühere Phase (weiter oben im Marketingtrichter) zurück.

  • Navigieren Sie zu dem Kontakt, für den Sie die Lifecycle-Phase auf eine frühere Phase zurücksetzen möchten.
  • Klicken Sie in der Kontakt-Übersicht für den betreffenden Kontakt auf das Zahnrad-Symbol rechts neben dem Feld „Kontakt-Info“ und klicken Sie auf Alle Eigenschaften anzeigen.
Alle Eigenschaften anzeigen
Alle Eigenschaften anzeigen
  • Suchen Sie die Eigenschaft Lifecycle-Phase (verwenden Sie hierzu die Suchfunktion oben rechts, um die Eigenschaft schnell aufzufinden), und wählen Sie dann in der Dropdown-Liste die neue Lifecycle-Phase für den betreffenden Kontakt aus. Klicken Sie abschließend auf Fertig, um Ihre Änderung zu speichern.
Lifecycle-Phase ändern
Lifecycle-Phase ändern

2. Ändern der Lifecycle-Phase auf eine frühere Phase für eine Gruppe von Kontakten durch Einrichten eines Workflows mit den folgenden Aktionen

  • Navigieren Sie zu Kontakte > Workflows.
  • Klicken Sie auf Neuer Workflow, und wählen Sie als Workflow-Typ die Option Standard. Benennen Sie dann Ihren Workflow.
  • Entscheiden Sie sich für den Ausgangszustand. Wenn es sich bei der Zurücksetzung der Lifecycle-Phase für eine Liste von Kontakten auf eine frühere Phase um einen einmaligen Vorgang handelt, wählen Sie Manuell. Die Kontakte werden dann nur registriert, wenn Sie sich entscheiden, sie hinzuzufügen.
  • Klicken Sie unter dem Ausgangszustand auf Aktion oder Verzögerung hinzufügen.
  • Wählen Sie im Abschnitt „Verwaltung“ der Workflow-Aktionen Kontakt-Eigenschaftswert löschen, und wählen Sie Lifecycle-Phase.
  • Klicken Sie auf Aktion oder Verzögerung hinzufügen.
  • Wählen Sie im Abschnitt „Verwaltung“ der Workflow-Aktionen Kontakt-Eigenschaftswert löschen, wählen Sie Lifecycle-Phase und anschließend Lifecycle-Phase wählen. (Die vorherige Aktion löscht den Wert für die Lifecycle-Phase. So können Sie eine Lifecycle-Phase auswählen, die sich weiter oben im Marketingtrichter befindet.)
  • Aktivieren Sie Ihren Workflow oben links, indem Sie den Schalter auf Ein setzen.
Lifecycle-Phase löschen
Lifecycle-Phase löschen
  • Nachdem Sie den Workflow jetzt eingerichtet haben, müssen Sie die betreffende Liste der Kontakte in Ihrem Workflow registrieren.
  • Navigieren Sie zu Kontakte > Listen.
  • Klicken Sie auf den Namen der Liste, die Sie dem Workflow hinzufügen möchten, um die Seite „Listendetails“ abzurufen.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen oben links von Tabelle mit Listendetails, um alle Kontakte in der Liste auszuwählen (weitere Informationen zu dieser Kontrollkästchen-Funktion finden Sie hier).
  • Klicken Sie auf Im Workflow registrieren, und wählen Sie den Workflow aus. Klicken Sie dann auf Kontakte registrieren. Die Kontakte in Ihrer Liste werden in Ihrem Workflow registriert.
  • Wenn Kontakte diesen Workflow durchlaufen, wird ihre Lifecycle-Phase gelöscht und anschließend auf Ihre Auswahl festgelegt.

Artikel zu verwandten Themen: