Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Contacts

Filtern nach der Eigenschaft „Details zur ursprünglichen Quelle – 2“

Zuletzt aktualisiert am: Dezember 10, 2018

Beim Filtern nach einer Kontakt-, Unternehmens-, Deal- oder Ticket-Eigenschaft in einer Liste oder einem CRM-Filter wird in der Regel der Wert einer Eigenschaft verwendet (z. B. Peter für Vorname). Wenn Sie nach der Kontakteigenschaft Details zur ursprünglichen Quelle – 2 filtern, müssen Sie statt dem Eigenschaftswert, der in der HubSpot-Software angezeigt wird, den internen Wert verwenden.

Internen Wert der Eigenschaft Details zur ursprünglichen Quelle – 2 eines Kontakts suchen

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Kontakte > Kontakte.
  • Klicken Sie auf den Namen eines Kontakts.
  • Klicken Sie auf der Karte Über auf Alle Eigenschaften anzeigen.  
contact-about-view-all-properties
  • Verwenden Sie die Suchleiste, um nach der Eigenschaft Details zur ursprünglichen Quelle – 2 zu suchen. 
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über das Informationssymbol unter dem Eigenschaftsnamen. Im Dialogfeld wird der interne Wert angezeigt.

original-source-drill-down-2

Internen Wert als Filter verwenden

  • Setzen Sie Ihren Cursor in das Dialogfeld, markieren Sie den internen Wert, und kopieren Sie ihn.  
  • Erstellen Sie eine Liste oder einen CRM-Filter.  
  • Wählen Sie im Filter die Eigenschaft Details zur ursprünglichen Quelle – 2 aus, und fügen Sie im Textfeld des Filters den internen Wert ein: 
    • Wenn Sie eine Liste erstellen, lautet Ihr Filter Kontakteigenschaft | Details zur ursprünglichen Quelle – 2 | (Kriterium auswählen, z. B. ist gleich) | [interner Wert]. 
    • Wenn Sie einen gespeicherten Filter erstellen, lautet Ihr Filter Details zur ursprünglichen Quelle – 2 | (Kriterium auswählen, z. B. enthält) | [interner Wert].
  • Speichern Sie die Liste oder den CRM-Filter.
  • Der interne Wert wird in der Spalte Details zur ursprünglichen Quelle – 2 angezeigt.

original-source-saved-filter