Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Contacts

Wie kann ich in meiner Importdatei ausländische Sprachzeichen hinzufügen?

Zuletzt aktualisiert am: Januar 8, 2019

Sie können Kontakte in HubSpot mithilfe einer CSV-Datei importieren. Wenn Sie eine Datei importieren möchten, die Fremdsprachenzeichen enthält, sollten Sie bestätigen, dass Ihre Datei UTF-8-codiert ist.

Falls Sie die Formatierung Ihrer Datei ändern müssen, lesen Sie bitte die folgende Anweisung:

 

Methode 1:
  • Öffnen Sie die Excel-Datei.
  • Gehen Sie zu Datei Speichern unter
  • Benennen Sie die Datei und wählen Sie Unicode Text (*.txt) als Typ aus. Klicken Sie dann auf Speichern.
  • Öffnen Sie die Datei in Notepad. Sie müssen die Tabulatoren (Platz zwischen jeder Spalte) durch Kommas ersetzen.
  • Gehen Sie zu Datei > Speichern unter. Benennen Sie die Datei und ändern Sie die Codierung in UTF-8. Ändern Sie die Dateinamenerweiterung von .txt in .csv. Klicken Sie auf Speichern.
  • Überprüfen Sie das Symbol der Datei. Dieses sollte nun ein Microsoft-Excel-Symbol sein.
  • Öffnen Sie die neuere CSV-Datei in Excel und überprüfen Sie die Daten lediglich. Speichern Sie die Datei nicht in Excel, da dies zu einem weiteren Codierungsproblem führen würde. Falls die Daten fehlerhaft sind, führen Sie die zuvor beschriebenen Schritte erneut durch.
Methode 2:
  • Öffnen Sie die CSV-Datei in Excel und klicken Sie auf Datei > Speichern unter.
  • Geben Sie den gewünschten Dateinamen ein.
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben Dateityp und stellen Sie sicher, dass CSV Komma-getrennt) ausgewählt ist.
  • Klicken Sie unten im Fenster auf die Schaltfläche Tools und wählen Sie Weboptionen aus.
  • Gehen Sie zur Registerkarte Codierung.
  • Klicken Sie unter Dokument speichern als auf das Dropdown-Menü und wählen Sie Unicode (UTF-8) aus.

Bitte beachten Sie Folgendes: Es kann vorkommen, dass die UTF-Codierung in Excel nicht wie erwartet funktioniert. Daher ist die erste Methode mit Excel und Notepad vorzuziehen.