Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Contacts

Eigenschaften bearbeiten

Zuletzt aktualisiert am: April 3, 2019

Sie können die vorhandenen benutzerdefinierten Eigenschaften und einige der HubSpot-Standardeigenschaften bearbeiten. In den Fällen, in denen eine Standardeigenschaft nicht bearbeitet werden kann, werden die spezifischen Bearbeitungsoptionen ausgegraut. So bearbeiten Sie eine Eigenschaft:

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Klicken Sie in der Seitenleiste links auf Eigenschaften.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Kontakteigenschaften, Unternehmenseigenschaften, Deal-Eigenschaften oder Ticket-Eigenschaften, um auf die relevante Eigenschaft zuzugreifen.

  • Klicken Sie auf den Namen der Eigenschaft.
  • Bearbeiten Sie die Eigenschaft:
    • Label: Geben Sie den Namen ein, der den Benutzern für die Eigenschaft angezeigt wird.
    • Beschreibung: Geben Sie die Beschreibung der Eigenschaft ein.
    • Gruppe: Klicken Sie auf das Dropdown-Menü, um die Eigenschaftsgruppe auszuwählen, der die Eigenschaft angehören soll.
    • Feldtyp: Klicken Sie auf das Dropdown-Menü, um den Feldtyp auszuwählen.
Bitte beachten:
  • Wenn Sie eine vorhandene Eigenschaft in einen anderen Feldtyp ändern, können derzeit in der Eigenschaft gespeicherte Werte ungültig werden. Daher empfehlen wir, dass Sie alle Daten exportieren, bevor Sie die Eigenschaft bearbeiten.
  • Der Feldtyp einer Eigenschaft kann nicht in Score, Berechnet, Datum oder Mehrzeiliger Text geändert werden. Eine Eigenschaft vom Typ Score, Berechnet, Datum oder Mehrzeiliger Text kann nicht in einen anderen Feldtyp geändert werden.
    • Zur Suche hinzufügen: Wählen Sie diese Option aus, um zuzulassen, dass die Eigenschaftswerte durchsucht werden. Diese Option ist nur für Eigenschaften mit dem Feldtyp Einzeiliger Text verfügbar.
    • In Formularen anzeigen: Wählen Sie diese Option aus, um zuzulassen, dass die Eigenschaft in Ihren Formularen als Feld verwendet wird.
    • [Eigenschaftstyp] Optionen: Dieser Abschnitt ist für Eigenschaftstypen mit Optionen wie Dropdown-Auswahl und Optionsfeld verfügbar.
      • Klicken Sie auf das Label und den Intervallwert einer Option, und geben Sie den aktualisierten Wert ein.
        • Label: Dies ist der Text, der angezeigt wird, wenn die Eigenschaft in Ihrem HubSpot-Account in Formularen und Datensätzen oder auch als Personalisierungs-Token verwendet wird.
        • Interner Wert: Dies ist der Wert, den HubSpot-Tools und andere Integrationen in der HubSpot-Software verwenden, um auf die Option zu verweisen. Es wird nicht empfohlen, diesen Wert zu ändern, da sich dies auf Funktionen auswirken kann, die auf diese Option verweisen (z. B. Listen, Workflows und Berichte).
      • Klicken Sie auf In Formularen anzeigen, um zuzulassen, dass die Option angezeigt wird, wenn die Eigenschaft als Feld in einem Formular verwendet wird.
      • Klicken Sie auf das Kontrollkästchen einer Option, und klicken Sie in der Kopfzeile auf Entfernen, um die Option zu löschen.
      • Klicken Sie auf die Kontrollkästchen von zwei oder mehr Optionen, und klicken Sie in der Kopfzeile auf Zusammenführen, um die Optionen zusammenzuführen.
      • Klicken Sie auf add Option hinzufügen, um der Eigenschaft eine Option hinzuzufügen.
      • Klicken Sie auf listView Optionen laden, um der Eigenschaft mehrere Optionen hinzuzufügen. Sie können im Dropdown-Menü eine von der HubSpot-Software vorgefertigte Gruppe von Optionen auswählen, Ihre eigenen Optionen einfügen oder Optionen von einer anderen Eigenschaft kopieren.
    • Um die Eigenschaft vollständig zu löschen, klicken Sie oben rechts auf Löschen. Wenn die Schaltfläche Löschen ausgegraut ist, wird die Eigenschaft derzeit in anderen HubSpot-Tools verwendet und kann nur gelöscht werden, nachdem sie aus diesen Tools entfernt wurde.

Bitte beachten: Um eine gelöschte benutzerdefinierte Eigenschaft wiederherzustellen, erstellen Sie ein neue benutzerdefinierte Eigenschaft mit demselben internen Namen, Feldtyp und dessen Optionen, sofern zutreffend, wie gelöschte Eigenschaft.

  • Klicken Sie auf Speichern.