Contacts

Gewusst wie: Sicherstellen, dass E-Mails an importierte Kontakte versendet werden können, wenn Doppel-Opt-in aktiviert ist

Zuletzt aktualisiert am: April 29, 2016

Nachdem Doppel-Opt-in aktiviert wurde, werden alle unbestätigten Kontakte von künftigen E-Mails ausgeschlossen. Dies bedeutet, dass Sie bei Verwendung der Doppel-Opt-in-Funktion die folgenden Schritte durchführen müssen, um sicherzustellen, dass Ihre importierten Kontakte E-Mails von Ihnen empfangen können.

  • Navigieren Sie zu Kontakte > Listen, und klicken Sie auf die Schaltfläche Importieren.
  • Klicken Sie im Dashboard „Importstatus“ auf die blaue Schaltfläche Kontakte importieren.
  • Wählen Sie die zu importierende .csv-Datei, und klicken Sie auf Hochladen.
  • Klicken Sie im folgenden Schritt auf Zur erweiterten Ansicht wechseln.
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
  • Gehen Sie zum Dropdown-Menü E-Mail-Opt-in-Status für neue Kontakte, und wählen Sie Ja, diese Kontakte haben dem Erhalt von Marketing-E-Mails zugestimmt.
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
  • Um den Import fortzusetzen, klicken Sie auf Eigenschaften zuordnen.