conversations

Bots erstellen

Zuletzt aktualisiert am: November 26, 2018

free

Bots ermöglichen es Ihnen, automatisierte Antworten einzurichten, wenn Besucher Sie per Chat auf Ihrer Website erreichen. Dieser Artikel wird Ihnen helfen, einen neuen Bot zu erstellen, die Bot-Vorlage anzupassen und einen Bot auf Ihrer Website live zu schalten.

Bitte beachten Sie: Das Bots-Tool ist verfügbar für Benutzer, die sich für das neue Navigationsmenü in HubSpot entschieden haben. Um sich anzumelden, klicken Sie auf den Avatar oder das Foto in der oberen rechten Ecke Ihres Kontos und klicken Sie auf Das neue Menü testen

Erstellen Sie einen Bot

So erstellen Sie einen neuen Bot:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Conversations > Bots.
  • Klicken Sie oben rechts auf Bot erstellen.
  • Wählen Sie In der linken Seitenleiste die Art des Bot, der Sie erstellen möchten. Sie sehen eine Vorschau der Bot-Vorlage auf der rechten Seite des Bildschirms.

Bitte beachten Sie: Nur Service Hub-Benutzer können Support-Bots erstellen.

  • Klicken Sie oben auf das Bleistiftsymbol Bearbeiten, um Ihrem Bot einen Namen zu geben.
  • Klicken Sie auf das Bleistiftsymbol Bearbeiten in der rechten Ecke und wählen Sie eine unterstützte Sprache aus dem Dropdown-Menü.
  • Klicken Sie auf Bot erstellen.

create-a-new-bot

Diese Standardvorlage dient dazu, grundlegende Informationen von Besuchern zu sammeln und entweder eine Vermeidungsnachricht zu erstellen oder sie gegebenenfalls mit einem Mitarbeiter zu verbinden. Jede Nachricht, die Ihr Bot sendet, wird auf dieser Seite dargestellt, ebenso wie jede Routing-Logik, um den Ablauf der Konversation zu bestimmen.

Sie können sie an Ihre individuellen Anforderungen im Bot-Editor anpassen:

  • Klicken Sie auf eine der Bot-Meldungen oder Aktionen, um den rechten Seitenleisten-Editor zu öffnen und ihn in der Einstellungen Tab: zu ändern.
    • Aliasname: Geben Sie einen Aliasnamen für diese Bot-Nachricht ein.
    • Nachricht: Geben Sie den Inhalt für Ihre erste Bot-Nachricht ein. Mit Personalisierung können Sie Details aus dem Kontaktdatensatz eines Ihnen bekannten Besuchers abrufen.
    • + Nachrichtenblase hinzufügen: Wenn Sie möchten, dass mehrere Nachrichtenblasen als Teil dieser Bot-Nachricht erscheinen, können Sie hier eine weitere Blase hinzufügen.
    • Benutzereingaben erfassen: Verwenden Sie dieses Kontrollkästchen, um anzugeben, dass der Bot auf eine Antwort warten soll, bevor er zur nächsten Bot-Nachricht übergeht. Bitte beachten Sie, dass die erste Nachricht in einer Bot-Sequenz standardmäßig ausgewählt wird.
    • In die HubSpot-Eigenschaft speichern: Verwenden Sie dieses Dropdown-Menü, um den Kontaktdatensatz mit dem Wert aus der Antwort des Besuchers in einer bestimmten Kontakteigenschaft zu füllen.
    • Überspringen dieser Aktion, wenn die Eigenschaft bereits existiert: Verwenden Sie dieses Kontrollkästchen, um diese Aktion zu überspringen, wenn im Kontaktdatensatz des Besuchers diese Eigenschaft bereits ausgefüllt ist.
    • Schnelle Antworten: Antworten hinzufügen, die Ihr Besucher anklicken kann, um auf Ihre Nachricht zu antworten. Um schnelle Antworten hinzuzufügen, geben Sie Ihre Texte ein und drücken Sie Eingabe, um jeden einzelnen zu speichern.
    • Freite Texteingabe deaktivieren: Verwenden Sie diese Option, wenn Sie die Besucher auf die Auswahl Ihrer voreingestellten Optionen in Schnellantworten beschränken möchten.

edit-messages-setting

  • Klicken Sie auf die Registerkarte Verbindungen, um den Ablauf Ihres Gesprächs festzulegen.
  • Wenn Sie ein zahlender Benutzer sind, können Sie Ihrer Bot-Nachricht eine bedingte Logik hinzufügen, indem Sie auf Bedingungen hinzufügen klicken:

Bitte beachten: Sales Hub-Starter, ServiceHub-Starter, Marketing Hub -Starter und kostenfreie Benutzer können keine benutzerdefinierten Bedingungen zum Gesprächsablauf ihres Bot hinzufügen.

    • Klicken Sie auf das erste Dropdown-Menü, um Ihre Bedingungen basierend auf der Antwort des Benutzers oder einem Wert für die Kontakteigenschaft festzulegen, wenn der Besucher ein Ihnen bekannter Kontakt ist.
    • Verwenden Sie die nächsten beiden Dropdown-Menüs, um die Logik der Benutzerantwort oder der Kontakteigenschaft festzulegen.
  • Klicken Sie anschließend auf das Dropdown-Menü Wenn Bedingungen nicht erfüllt sind, gehen zu , um die Nachricht auszuwählen, die Besucher sehen sollen, wenn sie eine der eingestellten Bedingungen nicht erfüllen.
  • Klicken Sie auf Speichern , um Ihre Änderungen an dieser Bot-Nachricht zu speichern.
bot-message-conditions
  • Sie kehren so zu Ihrer Bot-Vorlage zurück, wo Sie neue Fragen oder Aktionen zum Flow hinzufügen können, indem Sie auf das Plus-Symbol Hinzufügen klicken. 
add-bot-action
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Einstellungen, um Ihre Bot-Einstellungen zu konfigurieren:
    • Anzeigename: Geben Sie den Namen ein, den Ihr Bot verwenden soll, um sich vorzustellen. Fahren Sie mit der Maus über den Avatar Ihres Bot und klicken Sie auf Foto ändern, um das Foto zu bearbeiten.
    • Fehlerreaktion: Diese Antwort wird den Benutzern zugestellt, wenn eine Anfrage nicht abgeschlossen werden kann.
    • Timeout der Sitzung: Die Zeitspanne nach Inaktivität, bevor die Chatsitzung auf den Anfang zurückgesetzt wird.
    • Eingabe der Verzögerung zwischen Nachrichten: Die Zeitverzögerung zwischen jeder Nachricht, die an Endbenutzer gesendet wird.
    • Sprache: Die Sprache, in der Ihr Bot angezeigt wird.
    • Datums- und Zahlenformat: Das Format für Datum und Uhrzeiten, die in Ihrem Bot verwendet werden. bot-settings-with-language-settings
  • Sobald Sie Ihren Bot an Ihre Bedürfnisse angepasst haben, können Sie ihn mit einer Ihrer Nachrichten verbinden, indem Sie auf den Schalter Betriebein in der oberen rechten Ecke umschalten.
  • Wählen Sie den Radiobutton neben der Nachricht, mit der Sie diesen Bot verbinden möchten, und klicken Sie dann auf Verbindung.
activate-bot-select-message
  • Sie können die Einstellungen für die Nachricht überprüfen, die Ihrem Bot verbunden ist, indem Sie auf den Namen der verknüpften Nachricht klicken, die oben rechts angezeigt wird.

enable-bot

Unterstützte Sprachen und Zeitzonen 

Die folgenden Sprachen werden vom Bots-Tool unterstützt:

  • Englisch
  • Spanisch 
  • Französisch 
  • Deutsch 
  • Japanisch 

Die folgenden Sprachen sind derzeit in der Beta-Version verfügbar:

  • Portugiesisch
  • Tschechisch
  • Spanisch (Mexiko)
  • Dänisch
  • Finnisch 
  • Italienisch
  • Niederländisch 
  • Norwegisch
  • Polnisch 
  • Schwedisch
  • Chinesisch – vereinfacht 
  • Chinesisch – traditionell 

Die Sprache, die Sie hier auswählen, ist die Sprache, in der Ihre Bot-Nachrichten und -Aktionen angezeigt werden. Wenn ein Besucher jedoch eine Nachricht sendet, denken Sie daran, dass das Bots-Tool für andere Sprachen als Englisch nicht alle Datums-/Zeitausdrücke und auch nicht Namen, Nummernbereiche oder Iterationen von Ja oder Nein vollständig extrahieren kann.
bot-in-french

Wenn ein Besucher beispielsweise eine Nachricht auf Englisch sendet und einen Datum/Uhrzeit-Ausdruck wie "morgen um drei Uhr" verwendet, kann das Bots-Tool diesen in ein Format wie "8/03/2018 um 15:00 Uhr" umwandeln. Wenn ein Besucher jedoch einen Datum/Uhrzeit-Ausdruck in einer anderen Sprache als Englisch verwendet, kann das Bots-Tool dieses Datum und diese Uhrzeit nicht aus der Nachricht des Besuchers extrahieren und übersetzen.

Analysieren Sie die Leistung Ihrer Bots.

Verwenden Sie die Registerkarte Leistung in Ihrem Bots-Tool, um die Leistung Ihrer Bots zu analysieren. Vergleichen Sie die Leistung der einzelnen Bots nebeneinander und bestimmen Sie, welche Bots die höchste Konversationsraten haben. Sie können auch eine Aufschlüsselung sehen, wie Ihre Besucher mit jeder Bot-Aktion interagieren.

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Conversations > Bots.
  • Klicken Sie auf den Namen des Bot, den Sie analysieren möchten. 
  • Klicken Sie im Bots-Editor auf die Registerkarte Leistung .
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Datumsbereich , um Ihre Daten nach einem bestimmten Zeitbereich zu filtern. 
  • Im oberen Bereich des Berichts geben Sie die Gesamtzahl von Bot-Konversationen an, die gestartet, abgeschlossen oder abgebrochen wurden. bot-performance
  • Analysieren Sie unten Ihre Daten in der Diagrammvisualisierung Aktionsumwandlung.
    • Klicken Sie oben in der Diagrammvisualisierung auf eine Metrik, um die im Bericht angezeigten Daten anzupassen. bots-performance-filter-actions
    • Um diesen Bericht zu Ihrem Dashboard hinzuzufügen, klicken Sie auf + Zum Dashboard speichern
    • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Ausgewählte Aktionen, um Daten für eine bestimmte Bot-Aktion in der Diagrammdarstellung anzuzeigen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Aktion, die Sie anzeigen möchten. action-completion-report
  • Unter dem Diagrammvisualisierung finden Sie die Tabelle, um eine detaillierte Aufschlüsselung für jede Aktion zu sehen. Diese zeigt an, wie oft jede Aktion gestartet wurde, wie viele erfolgreich abgeschlossen wurden und wie viele nicht ausgelöst wurden.