Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
CMS-Blog

Wie kann ich die Seitenleistenmodule meines Blogs bearbeiten?

Zuletzt aktualisiert am: Januar 5, 2019

Marketing Hub Professional, Enterprise

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub
marketing-basic-pro-enterprise
Professional, Enterprise
Basic
HubSpot CMS

Auf der Listing-Seite in Ihrem HubSpot-Blog werden Module wie „Über diesen Blog“, „Neue Beiträge“ usw. angezeigt. Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Module zu bearbeiten:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Website > Blog.
  • Wählen Sie über das Dropdown-Menü oben in Ihrem Dashboard den Blog aus, den Sie bearbeiten möchten.
Artikel in HubSpot-Wissensdatenbank – Beispielscreenshot
  • Klicken Sie in der Seitenleiste links auf „Weitere Tools“ und wählen Sie „Blog-Vorlage verwalten“ aus.

  • Auf der rechten Seite Ihrer Vorlage wird eine Modulgruppe angezeigt, die sich aus Modulen zusammensetzt, die in der Seitenleiste Ihres Blogs enthalten sind. Klicken Sie auf eines der Module, um es zu bearbeiten.
rich-text-sidebar-menu
  • Um den Inhalt des Moduls zu bearbeiten, wählen Sie in der rechten Seitenleiste „Mehr“„Modul bearbeiten“ aus. Wenn Sie ein Standardmodul bearbeiten (z. B. ein Rich-Text-Modul), scrollen Sie in der rechten Seitenleiste nach unten und klicken Sie im Abschnitt „Standard“ unter Rich-Text-Content auf den Thumbnail

rich-text-thumb-nail

  • Die Module können auch per Drag-&-Drop neu angeordnet werden.
  • Wenn Sie im Umgang mit Code vertraut sind, können Sie in der linken Seitenleiste unter „Styling-Optionen“ benutzerdefinierte Klassen, Stile und HTML-Code eingeben, um weitere Änderungen vorzunehmen.
  • Klicken Sie nach der Bearbeitung auf „Änderungen veröffentlichen“, um Ihre Änderungen zu veröfffentlichen.