Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
CMS-General

Design-Manager | Häufig gestellte Fragen

Zuletzt aktualisiert am: April 9, 2019

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise
Basic
HubSpot CMS

Finden Sie schnell Antworten und allgemeine Informationen über den Design-Manager in der HubSpot-Software. Dieser Artikel enthält außerdem Links zu weiteren Ressourcen für Designer, die in dem CMS arbeiten.

Wo kann ich bei HubSpot mehr über Designs erfahren?

Weitere Informationen zu Design bei HubSpot finden Sie unter HubSpot Academy-Design-Zertifizierung und Designers.HubSpot.com

Die Design-Zertifizierung ist eine kostenlose Zertifizierung, die Videoschulungen und ein Designpraktikum enthält. 

Designers.HubSpot.com beinhaltet:

Gibt es eine HubSpot-Ressource, auf die ich zur Fehlerbehebung bei Designs mit benutzerdefiniertem Code oder HubL zurückgreifen kann?

Die beste Anlaufstelle für den Kontakt mit der HubSpot-Designer-Community ist das HubSpot- Designforum. Dieses Forum wird von HubSpot-Designern und HubSpot-Benutzern mit Designkenntnissen beobachtet.

Bei Fragen zur HubSpot-API-Entwicklung finden Sie Unterstützung im Entwicklerforum

Wie erhalte ich FTP-Zugang zu der HubSpot-Software?

HubSpot unterstützt FTP über TLS/SSL zum Übertragen von Dateien zum Datei-Manager und zum Übertragen von Vorlagen, Stylesheets und JS-Dateien zum Design-Manager.

Kann ich eine globale Gruppe für eine einzelne Vorlage bearbeiten?

Globale Module können zwar zurück in lokale Module konvertiert werden, doch für globale Gruppen ist dies derzeit noch nicht möglich. Sie können globale Gruppen klonen und diese der Vorlage hinzufügen. 

Kann ich mein eigenes responsives Raster mit HubSpot-Vorlagen verwenden?

Alle HubSpot-Drag-&-Drop-Layouts enthalten automatisch die Datei layout.css, um die Module responsiv zu machen. Wenn Sie ein anderes oder ein benutzerdefiniertes responsives Raster wie z. B. Bootstrap 3 benutzen möchten, müssen Sie entweder das CSS in layout.css überschreiben oder codierte Vorlagen verwenden, denen layout.css nicht angehängt ist.

Wie kann ich meinen Blog-Beitrag und mein Listing-Layout neu strukturieren?

Mit den Modulen für Blog-Inhalte können Sie das Mark-up des Beitrags sowie des Listing-Layouts bearbeiten und festlegen, wo die verschiedenen Elemente eines Beitrags dargestellt werden. 

Kann ich eine frühere Version einer Vorlage wiederherstellen?

Alle Vorlagenlayouts, codierten Dateien und Seiten weisen einen Versionsverlauf auf, durch den jede beliebige Version einer Vorlage oder eines Content-Elements wiederhergestellt werden kann. Klicken Sie für Vorlagen und codierte Dateien auf Aktionen > Bearbeitungen anzeigen, um auf den Versionsverlauf zuzugreifen. 

Welche Version von Bootstrap verwendet der HubSpot-Vorlagendesigner?

Der HubSpot-Layout-Editor verwendet ein 12-Spalten-Rastersystem auf der Basis von Bootstrap 2.x, damit Vorlagendesigner schnell responsive Webseiten in der HubSpot-Content-Plattform erstellen können.

 

Design-Manager V2

Was ist der Unterschied zwischen „widget“ und „module“ in Verweisen auf Modulfelder?

Im Modul-Framework V1 wurde mit {{ widget.field }} auf Modulfelder verweisen. Im Modul-Framework V2 wird mit {{ module.field }} auf Modulfelder verweisen.

Jedoch funktioniert auch {{ widget.field }} weiterhin im Framework V2 wie erwartet. Es ist nicht notwendig, Ihre benutzerdefinierten Module auf Verweise mittels „module“ zu aktualisieren.

Wie kann ich JS- und CSS-Dateien ohne „get_public_template_url“ anhängen?

Statt „get_public_template_url“ zum Aufrufen von JavaScriptund CSS-Dateien zu verwenden, können diese Dateien nun direkt  im Abschnitt Verlinkte Dateien in der Seitenleiste des Modul-Editors angehängt werden. CSS- und JS-Dateien werden automatisch auf Seiten geladen, die dieses Modul verwenden.

Wie kann ich meiner Vorlage Module vom Typ „Benutzerdefinierter HTML-Code“ oder „Benutzerdefinierte HubL“ hinzufügen?

HTML- und HubL-Module wurden entfernt. Mit diesen Modulen konnten Entwickler rasch HTML- und HubL-Snippets in Vorlagen aufnehmen. Sie konnten es jedoch schwierig machen, die Vorlagen zu verstehen und zu bearbeiten. Damit die Vorlagen berechenbarer und einfacher zu pflegen sind, wurden diese Module entfernt, und der gesamte Code muss nun im Kontext von benutzerdefinierten Modulen vorgehalten werden.

Wenn Sie auf einer Website HTML-Code auf einzelnen Seiten hinzufügen möchten, können Sie das Modul „HTML“ im HubSpot Marketplace herunterladen.

Wie kann ich JS-Plugins mit meinem benutzerdefinierten Modul verwenden?

Wenn Sie einen Drittanbieter-Skript verwenden, verlinken Sie die Skript-Datei im Abschnitt Verlinkte Dateien des Modul-Editors. Dann können Sie das Plugin im Abschnitt „JS“ des Code-Editors auslösen. Wenn Sie Parameter an das Plugin übergeben müssen, können Sie Datenattribute im Abschnitt „HTML + HUBL“ im Editor verwenden, um diese Werte zu speichern.

Bei einem Upgrade werde ich gefragt, wo ich dieses Modul verwenden möchte. Was ist der Unterschied zwischen diesen Optionen?

Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Modul in einer E-Mail verwenden, werden die Abschnitte „CSS“ und „JS“ nicht im Editor angezeigt, da Stylesheets und JavaScript in den meisten E-Mail-Clients nicht unterstützt werden. Bei E-Mail-Modulen können Sie die gewünschten Stile in