Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
CMS-General

Hinzufügen eines RSS-Feeds zu Ihrer HubSpot-Seite oder Blog-Vorlage

Zuletzt aktualisiert am: April 8, 2019

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub Professional, Enterprise
Basic

Fügen Sie mithilfe des RSS-Listing-Moduls einen Feed Ihrer HubSpot-Blog-Beiträge zu Ihrer Website hinzu. Sie können dieses Modul im Design-Manager-Tool zu Ihrer Seitenvorlage hinzufügen.

Hier ist ein Beispiel dafür, wie ein RSS-Feed auf Ihrer Seite oder Ihrem Blog aussehen könnte:

So fügen Sie ein RSS-Listing-Modul zu Ihrem Blog, Ihrer Landing-Page oder Ihrer Website-Seite hinzu:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Dateien und Vorlagen > Design-Manager.
  • Klicken Sie auf den Namen der Vorlage, die Sie bearbeiten möchten.
  • Klicken Sie im Inspektor auf der rechten Seitenleiste auf „+ Hinzufügen“.  
  • Mithilfe der Suchleiste können Sie nach dem RSS-Listing-Modul suchen. Ziehen Sie das Modul per Drag-&-Drop in Ihre Vorlage. 

  • Klicken Sie auf das Modul, sobald es Ihrer Vorlage hinzugefügt wurde. Klicken Sie im rechten Seitenleistenmenü auf „Standard-Content“, um diesen Abschnitt zu erweitern. 
  • Aktivieren Sie den Radiobutton, um einen externen RSS-Feed zu verwenden oder einen von HubSpot gehosteten Blog zu verwenden.  
    • Wenn dies ein externer RSS-Feed ist, geben Sie im Feld „RSS-URL“ die URL des RSS-Feeds ein, um die Inhalte des Feeds anzuzeigen. In der URL darf nicht „http://“ am Anfang stehen.

      Bitte beachten: Das RSS-Listing-Modul zeigt keine Feature-Bilder aus einem externen Blog-RSS-Feed an.

    • Wenn dies ein RSS-Feed von HubSpot ist, wählen Sie im Dropdown-Menü „Blog“ einen HubSpot-Blog aus.
  • Konfigurieren Sie die Optionen des Feeds, z. B. Autorname, zusammenfassender Text usw. 
  • Klicken Sie auf „Änderungen veröffentlichen“, um Ihre Änderungen zu veröffentlichen.