COS-General

Wie kann ich einen Teil der Inhalte über den Kalender planen?

Zuletzt aktualisiert am: April 26, 2016

Sie können Inhalte nicht nur über die Werkzeuge für Blog, E-Mail, Landing-Page und Social Publishing planen, sondern wahlweise auch über das Kalender-Werkzeug in HubSpot. Navigieren Sie zum Kalender-Symbol in Ihrem HubSpot Portal.

Kalender-Symbol
Kalender-Symbol

Klicken Sie auf die Schaltfläche Zeitplan, und wählen Sie den Inhaltstyp aus, den Sie planen möchten. Sie haben die Möglichkeit, entweder ein ganz neues Inhaltselement zu erstellen oder aus Ihren vorhandenen Entwürfen auszuwählen.

Sie können neue Inhalte oder einen vorhandenen Entwurf planen. Wenn Sie ein neues Inhaltselement erstellen und planen möchten, können Sie die Optionen ausfüllen und Planen und Bearbeiten wählen, um das Inhaltselement zu bearbeiten, bevor es zu Ihrem Kalender hinzugefügt wird. Bei der Planung vorhandener Inhalt können Sie die Optionen ausfüllen und Zeitplan wählen, um den Inhalt direkt zum Kalender hinzuzufügen. Alle Pflichtfelder für den Inhalt müssen ausgefüllt werden. Anderenfalls erhalten Sie eine Fehlermeldung und werden aufgefordert, den Inhalt zu bearbeiten. Beispielsweise können Sie eine E-Mail erst planen, wenn Sie die Empfänger ausgewählt haben.

Sie können nicht nur Zeitpläne für die Veröffentlichung/den Versand von Inhalten erstellen, sondern Sie können auch Aufgaben für Kollegen erstellen. Klicken Sie zum Erstellen einer Aufgabe auf Aufgabe erstellen. Füllen Sie die Optionen aus und wählen Sie einen Beauftragten. Dieser Benutzer erhält eine E-Mail-Benachrichtigung darüber, dass ihm eine Aufgabe zugewiesen wurde.

Ähnlich wie bei geplanten Inhalten fügen Aufgaben das Inhaltselement zum Kalender hinzu.

Sie können ein Inhaltselement direkt vom Kalender aus bearbeiten. Klicken Sie dazu auf den Namen des Inhaltselements. Wählen Sie Details, um eine Übersicht über Ihre Inhalte anzuzeigen, oder wählen Sie Abgeschlossen, um eine Aufgabe als abgeschlossen zu kennzeichnen.