COS-General

Gewusst wie: Go-Live mit HubSpot unter Verwendung von DNS Made Easy

Zuletzt aktualisiert am: April 29, 2016

Gehen Sie folgendermaßen vor, um auf dem HubSpot COS mit einer in DNS Made Easy registrierten Domain live zu gehen, als deren Nameserver DNS Made Easy festgelegt wurde. Wenn Sie Ihren Nameserver nach der Registrierung der Domain bei DNS Made Easy auf einen anderen Host verschoben haben, müssen Sie die Änderung stattdessen auf dem anderen Host durchführen.

Wenn Sie nur eine Subdomain bei DNS Made Easy einrichten möchten, können Sie mit dem nachfolgenden Verfahren einen CNAME einrichten. Sie brauchen jedoch keine Weiterleitungen einzurichten.

In HubSpot

  • Navigieren Sie zu Inhalte > Inhaltseinstellungen.
Klicken Sie auf den Link „Domain-Manager“ im Seitenmenü „Systemwerkzeuge zur Content-Optimierung“.
2. Wählen Sie Domain-Manager.
Klicken Sie unten in der Tabelle „HubSpot COS-Domains“ auf die Schaltfläche „Eine andere HubSpot COS-Domain verbinden“.
3. Klicken Sie auf „Eine andere HubSpot COS-Domain verbinden“.
3. Klicken Sie auf „Eine andere HubSpot COS-Domain verbinden“.
  • Fügen Sie Ihre neue Domain hinzu und konfigurieren Sie die Methode, mit der sich diese mit Ihren HubSpot-Inhalten verbinden soll. Wenn dies die erste Domain ist, die Sie mit Ihrem HubSpot-Account verbinden, müssen Sie sie vermutlich für alle Werkzeuge als primäre Domain einrichten. Klicken Sie hierzu auf die Schaltfläche neben der Option „Für die folgenden Tools primär machen“, und aktivieren Sie dann jeweils das Feld neben „Blog-Beiträge“, „E-Mail“, „Landing-Pages“ und „Website-Seiten“.
  • Es empfiehlt sich, www.meinedomain.de zu verbinden statt meinedomain.de, weil das COS von HubSpot Seiten und Dateien mit hoher Geschwindigkeit laden kann und Sie Ihre Website so gegen bösartige Angriffe (z. B. DDoS) schützen. Die Technologie, die dies ermöglicht, funktioniert jedoch nur mit sogenannten CNAME-Datensätzen. Root-Domains, eine Domain ohne WWW, können sich nicht mit CNAME-Datensätzen verbinden, WWW-Domains hingegen schon. Daher müssen Sie die WWW-Version Ihrer Domain mit HubSpot verbinden, damit dies funktioniert. Die Version ohne WWW wird auf die WWW-Version umgeleitet, so dass Besucher immer auf Ihre Website gelangen können.
  • Klicken Sie auf Domain verbinden.
  • Kopieren Sie den angegebenen CNAME-Datensatz, zum Beispiel: 123456.webhost77.hubspot.net

In DNS Made Easy:

  • Melden Sie sich bei DNS Made Easy an. Die Anmeldeschaltfläche finden Sie oben rechts in der Ecke.
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
  • Daraufhin müsste sich die Control-Panel-Übersicht öffnen. Suchen Sie den Link „Domains“ im Bereich Purchased Services and Usage.
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
  • Klicken Sie unter dem Bereich „Managed Domains“ auf die Domain, die Sie bearbeiten.
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
  • Kopieren Sie die im Account eingerichteten Original-DNS-Datensätze.
  • Suchen und löschen Sie den @-Datensatz, wenn sich dieser im Bereich „A Records“ befindet.
  • Fügen Sie den CNAME-Datensatz ein oder bearbeiten Sie den WWW CNAME-Datensatz durch Verweis auf den CNAME-Datensatz von HubSpot.
    • Um den WWW CNAME-Datensatz hinzuzufügen, klicken Sie auf das Plus-Zeichen unter dem Bereich „CNAME Records“. Aktivieren Sie zum Bearbeiten des WWW-Datensatzes das Kontrollkästchen neben dem WWW-Datensatz und klicken Sie auf das Bleistift-Symbol.
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
  • Geben Sie WWW in den Bereich „Name“ ein, und fügen Sie den HubSpot CNAME-Datensatz in den Alias-Bereich ein. ACHTEN SIE DARAUF, AM ENDE DES CNAME-DATENSATZES EINEN PUNKT ZU SETZEN.
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Suchen Sie den Bereich „HTTP Redirection Records“, und klicken Sie auf das Plus-Zeichen.
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
  • Lassen Sie den Bereich „Name“ frei. Geben Sie im Bereich „URL“ folgende URL ein: http://WWW.IHREWEBSITE.DE.
  • Wählen Sie unter „Redirect Type“ die Option „Standard - 301“.

 

Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung

 

  • Änderungen speichern
  • Warten Sie, bis die Verbindung hergestellt wird.