Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
CMS-General

Zeigen Sie die Sitemap für Ihre auf HubSpot gehosteten Domains an und bearbeiten Sie diese.

Zuletzt aktualisiert am: Dezember 18, 2018

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub
marketing-basic-pro-enterprise
Professional, Enterprise
Basic
HubSpot CMS

Auf Ihrer Sitemap können Sie den Content verwalten, der Suchmaschinen für jede Ihrer Domains angezeigt wird, die auf HubSpot gehostet werden. Sitemaps helfen Suchmaschinen-Crawlern dabei, die Struktur Ihrer Website zu ermitteln, damit sie diese intelligenter durchsuchen können.

Anzeigen Ihrer Sitemap

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie im linken Seitenleistenmenü zu „Domains & URLs“.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Sitemap“.
  • Klicken Sie auf „XML-Datei anzeigen“. Daraufhin wird Ihre Sitemap in einer neuen Registerkarte oder einem Fenster geöffnet.
HubSpot-Hilfeartikel – Screenshot

Sie können auch /sitemap.xml am Ende Ihrer Website-Domain hinzufügen und die Adresse in einen Website-Browser einfügen, um zu Ihrer sitemap.xml zu gelangen.

Bearbeiten Ihrer Sitemap

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie im linken Seitenleistenmenü zu „Domains & URLs“.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Sitemap“.
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Domain“ und wählen Sie eine Sitemap aus.
sitemap-settings
  • Um eine neue Seite Ihrer Sitemap hinzuzufügen, klicken Sie auf „+ Seite hinzufügen“
    • Klicken Sie im Dialogfeld auf das Dropdown-Menü „Seite auswählen“ und wählen Sie eine vorhandene Seite aus, die auf dieser Domain veröffentlicht wurde, und klicken Sie dann auf „Hinzufügen“.
  • Um eine vorhandene Seite von Ihrer Sitemap auszuschließen, bewegen Sie den Mauszeiger über diese Seite und klicken Sie auf „Entfernen“

  • Um die Verwaltung dieser Seite in Ihrer Sitemap zu bearbeiten, bewegen Sie den Mauszeiger über eine Seite und klicken Sie auf „Optionen“.
    • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Häufigkeit ändern“ , um auszuwählen, wie häufig diese Seite aktualisiert wird und durchsucht werden soll.
    • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü „Priorität“, um das Ranking dieser Seite im Vergleich zu den anderen Seiten Ihrer Website in der Rangliste zu ändern.
    • Klicken Sie auf „Speichern“frequency-and-priority
  • Klicken Sie unten links auf „Speichern“, um Ihre Änderungen zu übernehmen.

Bitte beachten: 

  • Das Entfernen eine Seite aus Ihrer Sitemap weist Suchmaschinen nicht explizit an, dass eine Seite nicht indexiert werden soll. Erfahren Sie mehr über das Blockieren Ihrer Seiten, damit diese nicht von Suchmaschinen indexiert werden.
  • HubSpot fügt Ihre veröffentlichten Website-Seiten und Blog-Beiträge, die auf HubSpot gehostet werden, automatisch Ihrer Sitemap hinzu. Landing-Pages werden nicht automatisch hinzugefügt und müssen Ihrer Sitemap manuell hinzugefügt werden.
  • Ihre sitemap.xml-Datei umfasst die erforderlichen -, - und -Tags sowie das optionale -Tag. Es gibt keine Möglichkeit, Ihrer CMS-sitemap.xml-Datei weitere Tags hinzuzufügen.