Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
CMS-General

Limit für Dateigröße im Datei-Manager

Zuletzt aktualisiert am: Dezember 13, 2018

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub
marketing-basic-pro-enterprise
Professional, Enterprise
Basic
HubSpot CMS

Es gibt keine Größenbeschränkung für in den Datei-Manager hochgeladene Dateien. Eine Ausnahme bilden dabei Videodateien. Alle Videodateien, die in den Datei-Manager hochgeladen wurden, werden mit 2,5 Mb pro Sekunde als Stream transcodiert. Für schnelleres Video-Streaming wird empfohlen, dass Sie Ihre Videos bei einem Video-Hosting-Dienst hochladen (etwa Wistia, YouTube oder Vimeo) und das Video in auf Ihrer HubSpot-Seite in ein Rich-Text-Modul einbetten. 

Bitte beachten: Der Datei-Manager dient dazu, Web- und Marketing-Inhalte zu hosten. Wenn Sie Dateien hochladen, die größer als 1 GB sind, kommt es beim Upload-Prozess möglicherweise zu Verzögerungen.

So bestimmen Sie die Dateigröße Ihrer hochgeladenen Videos:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > Dateien und Vorlagen > Datei-Manager.

  • Klicken Sie auf die Video-Datei in Ihrem Datei-Manager-Dashboard. 

  • Im Dateifenster rechts finden Sie die Dateigröße Ihres Videos. Alle Videos über 2,5 Mb pro Sekunde haben einen Link unterhalb der Dateigröße, über den Sie die ursprüngliche Datei herunterladen können.