Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
CMS-Pages-Editor

Eine Tabelle zu Ihrem HubSpot-Inhalt hinzufügen

Zuletzt aktualisiert am: April 16, 2019

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise
Basic
HubSpot CMS

Tabellen können für die das Organisieren von Listen, das Anzeigen von Kalendern oder das Hinzufügen einer Bildunterschrift nützlich sein. Erfahren Sie, wie Sie einem Rich-Text-Modul auf einer HubSpot-Seite, einem Blog-Beitrag oder einer E-Mail eine Tabelle hinzufügen können.

  • Klicken Sie auf ein beliebiges Rich-Text Modul, um den Inhaltseditor zu öffnen.
  • Klicken Sie in der Rich-Text-Werkzeugleiste auf das Dropdown-Menü Tabelle und bewegen Sie den Mauszeiger über Tabelle einfügen, um ein Raster zu öffnen.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger, um die Anzahl der Spalten und Zeilen für Ihre Tabelle auf dem Raster auszuwählen, und klicken Sie dann, um Ihre Tabelle einzufügen.
  • Sie können die Höhe und Breite Ihrer Tabelle durch Ziehen der blauen Ecken vergrößern. Fügen Sie Inhalte zu jeder Zelle hinzu, und die Höhe und Breite der Tabelle passen sich an Ihre Inhalte an. 

insert-table

  • Im Menü Tabelleliegen Optionen zur Anpassung Ihrer Tabelleneigenschaften vor:
    • Tabelle > Zelle: Passt die Eigenschaften einer Zelle an, verbindet mehrere Zellen zu einer Zelle oder teilt eine Zelle in mehrere Zellen auf.
    • Tabelle > Reihe: Fügt eine neue Reihe vor der ausgewählten Reihe ein, fügt eine neue Reihe nach der ausgewählten Reihe ein, löscht die ausgewählte Reihe, passt die Eigenschaften einer Reihe an, schneidet die ausgewählte Reihe aus der Tabelle heraus und speichert die in Ihre Zwischenablage, kopiert die ausgewählte Reihe und speichert sie in Ihre Zwischenablage, fügt eine neue Reihe vor der ausgewählten Reihe ein, die in Ihrer Zwischenablage gespeichert ist, oder fügt eine neue Reihe nach der ausgewählten Reihe ein, die in Ihrer Zwischenablage gespeichert ist.

    • Tabelle > Spalte: Fügt eine neue Spalte vor der ausgewählten Spalte ein, fügt eine neue Spalte nach der ausgewählten Spalte ein oder löscht die ausgewählte Spalte.

    • Tabelle > Tabelleneigenschaften: Öffnet ein Dialogfeld, um die Style-Optionen für Ihre Tabelle festzulegen. Hier können Sie die Breite, Höhe, den Zellenabstand und die Formatierung, Umrandungsbreite und Ausrichtung der Tabelle festlegen. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert, um benutzerdefinierte Inline-Stile hinzuzufügen, und wählen Sie eine Farbe für die Umrandung Ihrer Tabelle oder den Hintergrund aus. 

bearbeiten%20Tabelle%20Eigenschaften

Sie können auch eine Tabelle aus einer Tabelle in den Editor kopieren und einfügen. Bei dieser Methode können allerdings zusätzliche Leerzeichen in den Tabellenzeilen und -spalten auftauchen. Um diese zu entfernen, überprüfen Sie den Quellcode des Editors und stellen Sie sicher, dass die Attribute cellpadding und cellspacing Ihrer Tabelle auf „0“ festgelegt sind. 

source-code-cellspacing