CTA

Warum entspricht die Zahl meiner CTA-Klicks nicht der Zahl meiner Seitenaufrufe?

Zuletzt aktualisiert am: April 19, 2016

In jeder Hubspot-CTA ist ein JavaScript Snippet enthalten, das sämtliche CTA-Informationen abbildet (darunter auch Seitenaufrufe). Wenn ein Besucher Ihrer Website eine Seite mit CTA lädt, wertet der CTA-Dienst das als Treffer. Der Seitenaufruf wird erfasst. Manchmal stimmen die Aufruf-/Klickdaten des CTA-Werkzeugs nicht mit denen des Landing-Page-Werkzeugs überein. Meistens lässt sich das auf einen der folgenden Gründe zurückführen:

  • Das CTA-Werkzeug wurde nachträglich zur Landing-Page hinzugefügt (die Landing-Page war schon online und hat dementsprechend mehr Aufrufe als das CTA-Werkzeug und einen anderen CTR-Prozentsatz).
  • Der Hubspot Analytics Tracking-Code (den der Quellenbericht benutzt, um Aufrufe zu erfassen und so die Informationen im Landing-Page-Dashboard auszufüllen) fehlt auf der Seite oder funktioniert nicht optimal.
  • Der CTA-Einbettungscode verfügt nicht mehr über die notwendigen JavaScript Tags, die die Benutzerinteraktionen erfassen.