Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Dashboard

Bericht über die Produktivität des Teams

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 1, 2019

Je nach Ihrem HubSpot-Abonnement können Sie die Performance Ihres Teams anhand des Standardberichts über die Produktivität in Ihrem Sales-Dashboard oder anhand der Berichte über die Produktivität von Vertriebs- und Serviceteams in Ihren Analytics-Tools nachverfolgen.

 

Standardbericht über die Produktivität

Dieser Bericht gibt die Anzahl der getätigten Anrufe, der E-Mails, die über das CRM gesendet wurden, der E-Mails, die im CRM mithilfe der BCC-zu-CRM-Adresse protokolliert wurden, der E-Mails, die in einem Kontaktdatensatz als Aktivitäten protokolliert wurden, der abgehaltenen Meetings, der erstellten Notizen, der im Zeitrahmen fälligen Aufgaben, und des/der ausgewählten Benutzer(s) an.

  • Gehen Sie zu Ihren Dashboards, indem Sie auf das HubSpot-Symbol oben links in der Navigationsleiste klicken.
  • Verwenden Sie oben im Dashboard die Dropdown-Menüs, um nach Teammitglied und Zeitraum zu filtern.

  • Bewegen Sie den Mauszeiger im Produktivitätsbericht über eine dieser Statistiken und klicken Sie auf Schnellansicht, um eine Liste der spezifischen Aktivitäten in dieser Kategorie anzuzeigen.

Bitte beachten: Wenn in einer dieser Kategorien (Anruf, E-Mail, Meeting, Notiz oder Aufgabe) im ausgewählten Zeitraum keine Aktivität stattgefunden hat, wird diese Kategorie nicht in den Produktivitätsbericht aufgenommen.

 

Berichte über die Produktivität von Vertriebs- und Serviceteams (nur Sales Hub Professional und Enterprise oder Service Hub Professional und Enterprise )

Wenn Sie Sales Hub Professional- oder Enterprise-Benutzer oder Service Hub Professional- oder Enterprise-Benutzer sind, können Sie die Berichte über die Teamproduktivität in den Analytics-Tools Ihres Accounts verwenden, um die Performance Ihrer Teams zu verfolgen.

Mit dem Produktivitätsbericht für Vertriebsteams können Sie die Performance Ihrer Vertriebsteams in Bezug auf Deals, Meetings und Anrufe verfolgen.

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Berichte > Analytics-Tools.
  • Wählen Sie Vertriebsteam-Produktivität aus.
  • Verwenden Sie die Dropdown-Menüs Datumsbereich und Häufigkeit oben links, um Ihre Daten nach einem bestimmten Zeitraum zu filtern.  Wenn der ausgewählte Datumsbereich einer Woche entspricht oder die Häufigkeit auf Wöchentlich festgelegt wird, ist der standardmäßige Starttag Sonntag.sales-team-productivity-date-time-filters
  • Auf der Registerkarte Deals können Sie einen Bericht über die Performance Ihres Teams in Bezug auf Deals erstellen:
    • Klicken Sie oben links im Bericht auf das Dropdown-Menü, um Ihre Daten nach den folgenden Kennzahlen zu filtern:
      • Anzahl der Deals
      • Betrag der Prognose
      • Geschlossener Betrag
      • Durchschnittliche Anzahl der Vertriebsaktivitäten
      • Durchschnittliche Tage bis zum Abschluss
      • Betragfitler-report-by-metric
    • Verwenden Sie die Dropdown-Menüs Team und Pipeline, um die Kennzahlen für ein bestimmtes Team oder eine bestimmten Pipeline aufzuschlüsseln.
    • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Aufteilen nach, um die Daten nach Mitarbeiter oder Team aufzuteilen.
    • Aktivieren Sie in der Diagrammdarstellung das Kontrollkästchen Aufteilen nach gewonnen und verloren, um eine Aufschlüsselung der Deals für den angegebenen Zeitraum nach gewonnenen und verlorenen Deals anzuzeigen. split-by-won-and-lost
  • Auf den Registerkarten Meetings und Anrufe können Sie über das Dropdown-Menü Team die Anzahl der gebuchten Meetings oder der getätigten Anrufe für bestimmte Teams filtern.

Im Bericht zur Produktivität von Kundendienstteams können Sie die Performance Ihres Kundendienstteams für alle Tickets einsehen. 

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Berichte > Analytics-Tools.
  • Wählen Sie Kundendienstteam-Produktivität aus.
  • Verwenden Sie die Dropdown-Menüs Datumsbereich und Häufigkeit oben links, um Ihre Daten nach einem bestimmten Zeitraum zu filtern.
  • Klicken Sie oben links im Diagramm auf das Dropdown-Menü und wählen Sie eine der folgenden ticketbasierten Kennzahlen aus: 
    • Geschlossene Tickets
    • Durchschnittliche Zeit bis zur ersten Agentenantwort 
    • Durchschnittliche Zeit bis zum Abschluss
  • Verwenden Sie die Dropdown-Menüs Team und Pipeline, um die Kennzahlen für ein bestimmtes Team oder eine bestimmten Pipeline aufzuschlüsseln.

Sowohl der Bericht zur Produktivität von Vertriebsteams als auch der Bericht zur Produktivität von Kundendienstteams kann dem Dashboard hinzugefügt werden und mit den anderen Teammitgliedern geteilt werden. Klicken Sie oben rechts im Bericht auf Zum Dashboard hinzufügen. add-productivity-report-to-dashboard

Klicken Sie oben rechts in der Tabelle mit der Datenaufschlüsselung auf Spalten bearbeiten, um zu bearbeiten, welche Metriken angezeigt werden. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der zu berücksichtigenden Kennzahl, und klicken Sie dann auf Speichern.

sales-team-productivity-table