Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Dashboard

Warum sind meine Blog-Beiträge nicht in meinem Dashboard?

Zuletzt aktualisiert am: April 19, 2016

Nur von HubSpot gehostete Blogs werden im Dashboard angezeigt.

Das Plugin HubSpot für Wordpress ist veraltet. Aus diesem Grund unterstützt HubSpot das Tracking von Wordpress Blog-Beiträgen oder Metadaten im Dashboard nicht mehr. Nach der Installation des Plugins HubSpot Tracking-Code für Wordpress können Sie in der Seiten-Performance weiterhin die Seitenaufrufzahlen verfolgen.