Dashboard

Warum wird ein bestimmter Kontakt nicht im Marketing-Performance-Widget auf dem Dashboard angezeigt?

Zuletzt aktualisiert am: Februar 23, 2018

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub
marketing-basic-pro-enterprise
Basic, Professional, Enterprise

Im Marketing-Performance-Widget wird die Gesamtzahl der Kontakte und Kunden in Ihrem Account angezeigt. Diese Zahl basiert auf dem Datum, an dem der dazugehörige Datensatz ursprünglich in HubSpot erstellt wurden. Wenn für einen Kontakt zum Beispiel im Mai ein Datensatz erstellt wurde und der Kontakt im Juli zu einem Kunden wird, dann wird dieser Kontakt für die Anzahl der Kunden gezählt, die im Monat Mai gewonnen wurden.

There are a few reasons why a contact might not appear in the marketing performance widget in your Dashboard.

  • Neue Kontakte werden nicht in Echtzeit in Ihrem Marketing-Performance-Widget angezeigt. Die Daten Ihre Accounts werden alle 20 Minuten aktualisiert.
  • Bereits vorhandene Kontakte, die erneut konvertieren, werden im Marketing-Performance-Widget nicht aufgeführt. Das Marketing-Performance-Widget zeigt die Anzahl der neuen Kontakte an, die innerhalb des ausgewählten Zeitraums zu Ihrer Kontaktdatenbank hinzugefügt wurden. Hat ein Kontakt zum Beispiel im Januar zum ersten Mal ein Formular ausgefüllt und dann im März ein anderes Formular übermittelt, wird er lediglich für den Januar als neuer Kontakt gezählt.
  • Importierte Kontakte gelten als Kontakte aus einer Offline-Quelle und werden standardmäßig nicht in das Marketing-Performance-Widget in Ihrem Dashboard einbezogen. Wenn Sie auch die innerhalb des gewählten Zeitraums importierten Kontakte einschließen möchten, bewegen Sie den Mauszeiger über das Marketing-Performance-Widget und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Offline-Quellen einschließen“. Importierte Kontakte werden nur dann angezeigt, wenn sie innerhalb des ausgewählten Zeitraums als Kontakt erstellt wurden und Ihre Webseite besucht haben.
  • Kontakte, die über die Kontakte-API (die auch von der Salesforce-Integration verwendet wird) hinzugefügt wurden, gelten ebenfalls als Kontakte aus einer Offline-Quelle und werden standardmäßig nicht in das Marketing-Performance-Widget in Ihrem Dashboard einbezogen. Wenn Sie auch die innerhalb des gewählten Zeitraums über die Kontakte-API hinzugefügten Kontakte einschließen möchten, bewegen Sie den Mauszeiger über das Marketing-Performance-Widget und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Offline-Quellen einschließen“Kontakte, die über die Kontakte-API hinzugefügt wurden, werden nur dann angezeigt, wenn sie innerhalb des ausgewählten Zeitraums als Kontakt erstellt wurden und Ihre Webseite besucht haben.
Bitte beachten: Kontakte, die über die Formulare-API hinzugefügt wurden, sollten im Dashboard angezeigt werden (sofern die API korrekt für die Übergabe des Benutzertokens konfiguriert wurde).