Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Email Notifications

Echtzeitbenachrichtigungen in HubSpot Sales deaktivieren oder stummschalten

Zuletzt aktualisiert am: Januar 16, 2019

Um Echtzeitbenachrichtigungen rasch vorübergehend stummzuschalten, klicken Sie in der oberen rechten Ecke von Google Chrome auf das HubSpot Sales-Symbol. Klicken Sie dann auf das Zahnradsymbol. Hier wird ein Schalter angezeigt, mit dem Benachrichtigungen stummgeschaltet werden.

  • Wenn Sie den Schalter ausschalten, verfolgt HubSpot Sales weiterhin E-Mails, aber die Echtzeitbenachrichtigungen werden 24 Stunden lang stummgeschaltet.
  • Wenn Sie den Schalter wieder einschalten, werden die Echtzeitbenachrichtigungen wieder aktiviert.
  • Sie können die stummgeschalteten Benachrichtigungen jederzeit anzeigen, indem Sie auf das HubSpot Sales-Symbol klicken oder Ihren Aktivitäten-Feed aufrufen, indem Sie zu Kontakte > Aktivitäten-Feed gehen. 
  • Dieser Schalter für die Benachrichtigungen wird täglich zurückgesetzt. 

Wenn Sie die Taskleisten-App von HubSpot Sales verwenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das HubSpot-Symbol auf Ihrem PC, und wählen Sie Benachrichtigungen pausieren aus. 

Sie können auch Benachrichtigungen für bestimmte E-Mail-Threads stummschalten, indem Sie in Ihrem Aktivitäten-Feed auf Mehr > Stummschalten klicken. Wenn Sie eine Benachrichtigung vollständig aus Ihrem Aktivitäten-Feed löschen möchten, klicken Sie oben rechts in der Benachrichtigung auf das Symbol X