Email Tracking

Warum wird HubSpot Sales für Outlook nicht automatisch aktualisiert?

Zuletzt aktualisiert am: Januar 26, 2018

free

Wenn HubSpot Sales für Outlook nicht automatisch aktualisiert wird, müssen Sie vermutlich Ihre Konfiguration im Internet Explorer ändern. Folgen Sie dazu den hier aufgeführten Schritten:

  • Öffnen Sie Internet Explorer.
  • Klicken Sie oben rechts im Fenster auf das Zahnradsymbol (Einstellungen), und wählen Sie „Internetoptionen“.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Sicherheit“.
  • Wählen Sie das Symbol „Vertrauenswürdige Sites“ aus.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Sites“.

  • Fügen Sie nacheinander alle folgenden URLs zum Feld „Diese Website zur Zone hinzufügen“ hinzu. Klicken Sie nach der Eingabe einer URL jeweils auf „Hinzufügen“:
    • https://dl.getsidekick.com
    • https://app.getsidekick.com
    • https://app.hubspot.com
  • Nachdem Sie alle drei URLs hinzugefügt haben, klicken Sie auf „Schließen“.

  • Stellen Sie im Tab „Sicherheit“ im Abschnitt Sicherheitsstufe dieser Zone die Sicherheit auf „Niedrig“ ein.

  • Klicken Sie als Nächstes auf die Registerkarte „Datenschutz“ und dann auf „Erweitert“.

  • Wählen Sie die Option „Annehmen“ für Cookies von Erst- und Drittanbietern (falls diese Auswahlmöglichkeiten abgeblendet sind, aktivieren Sie die Option „Überschreiben“.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Sitzungscookies immer zulassen“.
  • Klicken Sie auf „OK“.

  • Klicken Sie auf „Übernehmen“.
  • Versuchen Sie noch einmal, sich in Outlook bei HubSpot Sales anzumelden.