Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Email

Kann ich eine Marketing-E-Mail bearbeiten, nachdem sie versendet wurde?

Zuletzt aktualisiert am: Januar 16, 2019

Pro & Enterprise Enterprise Basic

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub
marketing-basic-pro-enterprise
Professional, Enterprise
Basic

Nachdem eine E-Mail gesendet wurde, können weder der Textinhalt der E-Mail noch die Absenderinformationen aktualisiert werden, da sich die E-Mail bereits außerhalb der Kontrolle von HubSpot befindet und auf dem Weg zum E-Mail-Client ist (bzw. bereits dort eingegangen ist).

Wenn Sie in Ihrer E-Mail jedoch eine HubSpot-CTA verwenden, können Sie das Design und den Link in dieser CTA aktualisieren. In einigen E-Mail-Clients werden die von Ihnen an der CTA vorgenommenen Änderungen in die E-Mail übernommen, die der Empfänger sieht.

  • In Outlook wird die CTA bei jedem Öffnen der E-Mail erneut geladen. So können die von Ihnen an der CTA vorgenommenen Aktualisierungen des Stils und des Links automatisch in der E-Mail angezeigt werden.
  • In Google Mail wird die CTA beim ersten Öffnen der E-Mail geladen und verbleibt dann bei jedem weiteren Öffnen der E-Mail in demselben Zustand. Die Aktualisierungen der CTA werden nicht mehr übernommen, wenn sie erst nach dem Öffnen der E-Mail vorgenommen werden.
    • Wenn Sie die CTA ändern und der Empfänger die E-Mail noch nicht geöffnet hat, werden die Änderungen übernommen, wenn der Empfänger die E-Mail zum ersten Mal öffnet.

Weitere Informationen zur Aktualisierung von CTAs finden Sie in diesem Artikel.