Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Email

Klartext-E-Mails anpassen

Zuletzt aktualisiert am: März 21, 2019

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub  Professional, Enterprise
Basic

Eine Klartext-E-Mail wird automatisch für alle Marketing-E-Mails erstellt. Diese Version wird nur an einen Empfänger gesendet, wenn die Rich-Text-Version in ihrem E-Mail-Client nicht unterstützt wird. Sie können die Klartextversion Ihrer E-Mail auf der Registerkarte Klartext im Inhaltseditor anpassen.

Bitte beachten: Nachdem die Klartext-E-Mail angepasst wurde, wird sie nicht mit neuen Content-Änderungen aktualisiert, die an der Rich-Text-Version vorgenommen wurden.

Klartextversion einer Marketing-E-Mail anpassen

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Marketing > E-Mail.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über die E-Mail, die Sie anpassen möchten, und klicken Sie auf Bearbeiten.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Klartext, und klicken Sie dann auf Bearbeiten
edit%20plain%20text%20version
  • Bearbeiten Sie die Klartextversion Ihrer E-Mail nach Bedarf. Beachten Sie, dass jeder Hyperlink in Ihrer E-Mail den unformatierten Link in der Klartextversion anzeigt.
  • Um alle Änderungen an der Klartextversion zurückzusetzen, klicken Sie auf Von HTML zurücksetzen. Dies wird automatisch den Content in der HTML-Version und in der Klartextversion synchronisieren.

Bitte beachten: Nachdem Sie den Klartext-Content einer E-Mail anpassen, werden zukünftige Änderungen an der HTML-Version in der Klartextversion nicht berücksichtigt. Dies gilt auch für E-Mails mit benutzerdefinierten Klartext, die geklont wurden. Um den Text der Klartextversion zurückzusetzen, damit diese Änderungen im Content-Editor berücksichtigt werden, klicken Sie auf Von HTML zurücksetzen

 

E-Mails mit Smart Content

Wenn Sie Smart Content verwenden, werden die von Ihnen festgelegten Smart Rules automatisch auch auf die Klartextversion Ihrer E-Mail angewendet. Der Standard-Content wird immer auf der Registerkarte Klartext des Editors angezeigt. Wenn Sie die Klartextversion einer E-Mail anpassen, die Smart Content enthält, gelten Ihre Smart Rules nicht mehr in der Klartextversion.