Email

Wie füge ich einen Link zu einem Kontaktdatensatz in eine internen E-Mail ein?

Zuletzt aktualisiert am: April 25, 2016

Falls Sie bereits Ihre interne E-Mail erstellt haben und lediglich einen Link zu dem Kontaktdatensatz hinzufügen möchten, überspringen Sie den ersten Schritt. Ansonsten:

  • Navigieren Sie zu Inhalte > E-Mail, und klicken Sie auf Neue E-Mail erstellen.
  • Klicken Sie auf der Registerkarte „Inhaltseditor“ oder im Hauptteil der E-Mail auf Personalisierungstoken einfügen.
  • Wählen Sie unter Kategorie die Option Kontakt.
  • Suchen Sie als Nächstes nach einem internen Kontaktdatensatz, und wählen Sie ihn aus. Damit wird das Personalisierungstoken HUBSPOT_CONTACT_RECORD in die E-Mail eingefügt.
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Klicken Sie auf der Registerkarte „Senden“, und wählen Sie „E-Mail mit automatisierten Workflows versenden“.
  • Nachdem Sie die Änderungen an Ihrer internen E-Mail abgeschlossen haben, klicken Sie auf Speichern für Automatisierung, um diese E-Mail für die Verwendung mit einem bestehenden Workflow verfügbar zu machen.
  • Wenn Ihre E-Mail gesendet wird, sieht sie ungefähr so aus:
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung

Artikel zu verwandten Themen: Wie sende ich interne Benachrichtigungs-E-Mails?