Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Email

Protokollieren von E-Mail-Antworten im CRM

Zuletzt aktualisiert am: Juli 17, 2019

E-Mail-Antworten an eine Nachricht, die über einen verknüpften E-Mail-Posteingang gesendet wurde, werden in Ihrem CRM automatisch protokolliert. Wenn Sie eine Antwort auf eine E-Mail erhalten, die zuvor nicht protokolliert wurde, oder eine neue E-Mail von einem Kunden oder Kontakt erhalten, können Sie sich in HubSpot mithilfe Ihrer CRM-Weiterleitungsadresse manuell anmelden.

Antworten auf E-Mails, die über einen verknüpften E-Mail-Posteingang gesendet werden

Antworten auf E-Mails werden automatisch in der Chronik des Kontakts protokolliert, wenn Sie Ihren E-Mail-Posteingang verknüpft haben und Folgendes zutrifft:

  • Die ursprüngliche E-Mail wurde über das CRM oder von Ihrem verknüpften E-Mail-Posteingang bei aktiviertem Kontrollkästchen „Protokollieren“ gesendet. Ein verknüpfter E-Mail-Posteingang ist erforderlich, um E-Mails vom CRM zu senden.
  • Die ursprüngliche E-Mail wurde nicht an eine von der Protokollierung ausgeschlossene E-Mail-Adresse oder Domain gesendet. 
  • Die ursprüngliche E-Mail wurde von einem Benutzer in Ihrem Account gesendet.

Antworten auf E-Mails, die bisher nicht protokolliert wurden

Wenn Sie eine E-Mail von Ihrem verknüpften Posteingang senden, das Kontrollkästchen „Protokollieren“ beim Senden der Nachricht jedoch deaktiviert ist, wird diese E-Mail nicht in Ihrem CRM protokolliert und die nachfolgenden Antworten auf diese E-Mail werden ebenfalls nicht protokolliert. Die Antworten können jedoch über Ihre Weiterleitungsadresse an das CRM weitergeleitet werden.