Email

Warum waren meine A/B-E-Mail-Tests ergebnislos?

Zuletzt aktualisiert am: April 19, 2016

HubSpot führt einen statischen Test an Ihrer A/B-Test-E-Mail durch. Wenn keine E-Mail statistisch gesehen besser als die jeweils andere ist, senden wir die Version der E-Mail, die Sie beim Erstellen des A/B-Tests angegeben haben, an die übrige Liste. Bitte denken Sie daran, dass A/B-Tests für E-Mails nur für Enterprise-Accounts verfügbar sind.

Die Gültigkeit des statistischen Tests basiert auf drei Faktoren:

  • Der Gesamtdifferenz zwischen den Raten (geöffnet, angeklickt usw.)
  • Der Größe der gesamten Stichprobe
  • Die Raten selbst müssen hoch genug sein, um signifikant zu sein.

So wählen Sie eine Variante für den Versand im Falle, dass Ihr A/B-Test ohne Ergebnis bleibt: Navigieren Sie zur Registerkarte Variante A/B in Ihrem E-Mail-Editor, und wählen Sie die gewünschte Variante unter Bei zu geringer Stichprobengröße diese Version senden aus.

Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung

Weitere Informationen zum Ermitteln Ihrer Stichprobengröße und Ihres Zeitraums für den Test, um statistische Signifikanz zu erzielen, erhalten Sie in diesem Blog-Beitrag von HubSpot.

Artikel zu verwandten Themen: