Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Events

Events vom Typ „Formular eingesendet“ erstellen

Zuletzt aktualisiert am: Februar 22, 2019

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub Enterprise

Events vom Typ „Formular eingesendet“ werden erfasst, wenn ein HubSpot-Formular auf Ihrer Website eine Einsendung erhält.

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Berichte > Analytics-Tools. Wählen Sie dann „Events“ aus.

analytics-tools-events

  • Klicken Sie oben rechts auf „Event erstellen“.
  • Geben Sie im Fenster rechts einen Event-Namen ein und wählen Sie „Tags“ (optional) aus, um Ihr Event schnell und einfach zu finden und nachzuverfolgen. Wählen Sie „Formular eingesendet“ als Event-Typ aus.
  • Klicken Sie auf „Weiter“.

  • Wählen Sie im Dropdown-Menü „Formular“ ein HubSpot-Formular aus. Wenn Sie ein externes Formular über die Formulare-API verwenden, wählen Sie das entsprechende HubSpot-Formular aus, um das es geht. Für die Nachverfolgung von HubSpot-fremden Formularen, die nicht die Formulare-API verwenden, müssen Sie benutzerdefinierte Events verwenden.
  • Wenn Sie das Formular auf mehreren Seiten veröffentlicht haben und nur eine Instanz des Formulars nachverfolgen möchten, geben Sie die Seiten-URL ein.
  • Klicken Sie auf „Speichern“, um die Erstellung Ihres Events vom Typ „Formular eingesendet“ abzuschließen.

HubSpot-Hilfeartikel – Screenshot