Become a HubSpot power user — join us for HubSpot Training Day 2017.

Forms

Kann ich ein mehrstufiges Formular erstellen?

Zuletzt aktualisiert am: February 8, 2016

Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten zum Erstellen mehrstufiger Formulare in HubSpot. Dieser Artikel setzt voraus, dass Sie sich im Erstellen eines Formulars bereits auskennen.

Option 1: Nutzen Sie die Funktion „Abhängige Formularfelder“ zum Anzeigen eines Felds als Ergebnis einer Antwort auf ein vorheriges Feld.

Bitte beachten Sie: Bei Ihren Fragen können Sie nur eine Tiefenebene verwenden, aber Sie können mehrere Abhängigkeiten haben.

Für weitere Informationen zu abhängigen Formularfeldern klicken Sie hier.

Option 2: Erstellen Sie mehrere Formulare und mehrere Landing-Pages, die zueinander umleiten.

  • Navigieren Sie zu Kontakte > Formulare und erstellen Sie zwei Formulare.
    • Ein Formular enthält die erste Reihe von Fragen, und das andere Formular enthält die zweite Reihe von Fragen.
  • Navigieren Sie zu Inhalte > Landing-Pages.
  • Erstellen Sie eine Seite und wählen Sie eine Vorlage mit einem Formularmodul aus.
  • Benennen Sie die Landing-Page und wählen Sie eine URL für die Seite.
    • Zuerst sollten Sie die Seite erstellen, die das zweite Formular enthalten soll.
  • Suchen Sie das Formularmodul und fügen Sie das zweite Formular hinzu.
  • Geben Sie die URL für die Umleitung der Dank-Seite ein, die für den Benutzer beim Ausfüllen des mehrstufigen Formulars angezeigt werden soll.
  • Veröffentlichen Sie diese Seite.
  • Navigieren Sie zurück zu Inhalte > Landing-Pages.
  • Erstellen Sie eine Seite und wählen Sie eine Vorlage mit einem Formularmodul aus.
  • Benennen Sie die Landing-Page und wählen Sie eine URL für die Seite.
    • Hierbei handelt es sich um die Seite, die das erste Formular enthält.
  • Suchen Sie das Formularmodul und fügen Sie das Formular hinzu.
  • Wählen Sie Zu einer anderen Seite umleiten, und suchen Sie dann den Namen der Seite, die Sie in den obigen Schritten erstellt haben.
  • Veröffentlichen Sie die Seite.

Hinweis: Sie können mehr als zwei Landing-Pages und mehr als zwei Formulare erstellen. Zum Erstellen eines drei- oder vierstufigen Formulars brauchen Sie darum einfach nur die obigen Schritte zu wiederholen.

Option 3: Erstellen Sie ein einzelnes Formular mit intelligenten Feldern und intelligentem Profiling, das zu sich selbst umleitet. Beachten Sie, dass dies eine erweiterte Option ist, die ein tiefer gehendes Verständnis des Produkts HubSpot erfordert.

Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
  • Navigieren Sie zu Kontakte > Formulare und erstellen Sie ein Formular.
  • Markieren Sie alle Felder als intelligent, und stellen Sie die Felder in die Warteschlange.
    • Wenn drei der Felder im Formular intelligent sind und sich sechs Felder in der Warteschlange befinden, sehen Sie beim erstmaligen Übermitteln des Formulars drei neue Felder, und beim zweiten Übermitteln sehen Sie die übrigen drei Felder.
  • Erstellen Sie ein Kontrollkästchen und versehen Sie es nicht mit Optionen.
    • Fügen Sie dieses als letztes Feld der Warteschlange hinzu, und verfassen Sie im Bereich „Bezeichnung“ eine kurze Danknachricht.
    • Diese Seite wird weiterhin zu sich selbst umleiten, wenn die Felder ausgeblendet werden. Darum brauchen Sie irgendeine Art von Indikator, der angibt, dass das Formular vollständig ist. Sie können hier einen Hyperlink einschließen, auf den der Benutzer klicken kann, um die Seite über die Navigation zu verlassen.
  • Navigieren Sie zu Inhalte > Landing-Pages.
  • Erstellen Sie eine Seite und wählen Sie eine Vorlage mit einem Formularmodul aus.
  • Benennen Sie die Landing-Page und wählen Sie eine URL für die Seite.
  • Fügen Sie das soeben erstellte Formular der Seite hinzu.
  • Wählen Sie Umleiten zu einer anderen Seite, und klicken Sie dann auf Zu einer externen URL umleiten.
    • Hinweis: Auch wenn Sie zurück auf diese soeben erstellte Seite umleiten (bei der es sich um eine HubSpot-Seite handelt), müssen Sie diese Option wählen, da die Seite noch nicht veröffentlicht und daher nicht in der Liste der HubSpot-Seiten, zu denen umgeleitet werden kann, verfügbar ist.
  • Fügen Sie die URL dieser Seite in das Feld ein und klicken Sie auf Diese URL verwenden.
  • Veröffentlichen Sie Ihre Landing-Page und testen Sie das Formular im privaten Surfmodus oder in einem Inkognito-Fenster.