Become a HubSpot power user — join us for HubSpot Training Day 2017.

Forms

Wie kann ich Personen davon abhalten, ein Formular einzusenden, die bestimmte E-Mail-Domains verwenden?

Zuletzt aktualisiert am: March 15, 2016

Folgen Sie diesen Schritten, um die Einsendung Ihres Formulars durch Benutzer mit E-Mail-Adressen von bestimmten Domains zu verhindern.

  • Navigieren Sie zu Kontakte > Formular.
  • Klicken Sie auf den Namen des Formulars, um es im Editor zu öffnen.
  • Bewegen Sie Ihren Mauszeiger über das E-Mail-Feld und klicken Sie auf das Bleistiftsymbol.
  • Geben Sie unter Zu blockierende E-Mail-Domains die Domains ein, die Sie blockieren möchten. Trennen Sie mehrere Eingaben durch Kommas.
    • Geben Sie dies ein: „gmail.com“ oder „gmail.com, hotmail.com“
    • Geben Sie nicht dies ein: „www.gmail.com“ oder „@gmail.com“
Zu blockierende E-Mail-Domains
Klicken Sie auf Bearbeiten abschließen.
  • Formular speichern

Bitte beachten Sie: Formular-Einsendungen über die Formular-API umgehen blockierte E-Mail-Domains und werden erfolgreich eingesendet

Artikel zu verwandten Themen: