Become a HubSpot power user — join us for HubSpot Training Day 2017.

Integrations

Gewusst wie: Verbinden von HubSpot und Eventbrite

Zuletzt aktualisiert am: April 29, 2016

Die Integration von Eventbrite und HubSpot soll Ihnen dabei helfen, Ihre Online- und Offline-Marketingbemühungen nahtlos miteinander zu verbinden. Nachdem Sie die Integration aktiviert haben, können Sie damit mühelos neue Leads erfassen und nachverfolgen, welche Kontakte sich für die von Ihnen ausgerichteten Events anmelden und daran teilnehmen.

Was beinhaltet diese Integration?

  • Jedes Mal, wenn sich eine Person für ein von Ihnen ausgerichtetes Event anmeldet, sehen Sie ein Eventbrite-Anmeldeereignis in der Chronik des betreffenden Kontakts. Wenn die Person, die sich für das Event anmeldet, kein Kontakt ist, wird automatisch ein neuer Kontakt für Sie erstellt. Alle Standard-Anmeldeeigenschaften in Eventbrite werden in das Chronikereignis mit aufgenommen.
  • Die folgenden Formularfelder des Eventbrite-Anmeldeformulars aktualisieren relevante Kontakteigenschaften ihrer HubSpot-Kontakte: Mobilfunknummer, Unternehmen, Vorname, Nachname, Privatanschrift, Stellenbezeichnung und Website.
  • Eine neue Kontakteigenschaftengruppe mit dem Namen Eventbrite wird automatisch erstellt. Diese enthält zwei neue Eigenschaften: Name des letzten angemeldeten Events und Datum der letzten Eventanmeldung. Wenn sich ein Kontakt für ein neues Event anmeldet, werden diese Felder automatisch aktualisiert.
  • Jedes Mal, wenn jemand seine Anmeldung für Ihr Event storniert, sehen Sie ein Eventbrite-Stornierungs-/-Rückerstattungsereignis in der Chronik des betreffenden Kontakts.
  • Jedes Mal, wenn jemand ein Event besucht, für das derjenige angemeldet war, sehen Sie ein Eventbrite-Teilnahmeereignis in der Chronik des betreffenden Kontakts. (Hierzu müssen Sie teilnehmende Besucher über Eventbrite einchecken.)
  • Die Chronikereignisse für die Anmeldung, Teilnahme und Stornierung/Rückerstattung können als Kriterien für intelligente Listen und Workflows verwendet werden.

Einrichten der Eventbrite-Integration

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre Integration von HubSpot und Eventbrite einzurichten.

1. Navigieren Sie zu „Integrationen“.

Wählen Sie vom Dashboard aus das Account-Menü > Integrationen.

2. Klicken Sie auf „Mit HubSpot integrieren“.

Führen Sie einen Bildlauf nach unten zu Eventbrite durch, und klicken Sie dann neben dem Eventbrite-Logo auf Mit HubSpot integrieren.

3. Genehmigen Sie den Zugriff von HubSpot auf Ihren Eventbrite-Account.

Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Zugriff von HubSpot auf Eventbrite genehmigen, um die Verbindung zwischen den beiden Accounts zuzulassen.

4. Melden Sie sich bei Eventbrite an.

Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm Ihre Anmeldeinformationen für Eventbrite ein, um sich bei Eventbrite anzumelden. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche ANMELDEN .

5. Gewähren Sie HubSpot den Zugriff auf Ihren Eventbrite-Account.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Zulassen, um HubSpot den Zugriff auf Ihren Eventbrite-Account zu gewähren und die Integration zu ermöglichen. Nachdem Sie auf „Zulassen“ geklickt haben, werden Sie automatisch wieder zu der Seite für die Eventbrite-Einstellungen in HubSpot weitergeleitet.

6. Synchronisieren Sie vergangene und kommende Events.

Es empfiehlt sich, Ihre Eventbrite-Anmeldedaten für Segmentierungs- und Bewertungszwecke zu den HubSpot-Kontakten hinzuzufügen. Sobald Sie die Synchronisierung für ein bestimmtes Event aktivieren, stellt HubSpot sicher, dass alle Änderungen der Anmeldedaten für das Event laufend aktualisiert werden.

Bitte beachten Sie: Standardmäßig ist die Synchronisierung für vorhandene Events deaktiviert.

Zum Aktivieren der Synchronisierung für ein Event klicken Sie einfach auf den Schalter EIN in der Spalte „Synchronisierung“ rechts außen neben dem Namen des Events.

7. Das ist alles!

Ihre Eventdaten werden jetzt mit HubSpot synchronisiert, und Ihre Online- und Offline-Marketinginitiativen sind besser vernetzt als je zuvor.

  • Alle neuen Events, die Sie in Eventbrite erstellen, werden automatisch synchronisiert. Sie können diese Option deaktivieren, indem Sie das Feld „Angemeldete Personen und Teilnehmer für neue Events automatisch synchronisieren“ im Bildschirm für Eventbrite-Einstellungen in HubSpot deaktivieren.
  • Sie können die Synchronisierung für jedes beliebige Event jederzeit durch Ausschalten des Synchronisierungsschalters deaktivieren.
  • Sie können sofort beginnen, Listen und Workflows zu erstellen und Ihr Marketing kontextgerechter zu gestalten.
  • Sie können die Integration jederzeit über den Bildschirm für Eventbrite-Einstellungen in HubSpot deaktivieren.