Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Integrations

Verwenden der Integration von HubSpot mit Zapier

Zuletzt aktualisiert am: Juni 4, 2019

Zapier verknüpft HubSpot mithilfe von Triggern und Aktionen mit über 1.400 Apps, um die Arbeit von HubSpot mit anderen Apps zu automatisieren. Wenn Sie beispielsweise einen neuen Kontakt in HubSpot (Trigger) haben, können Sie diesen mithilfe von Zapier zu einer Google-Tabelle (Aktion) hinzufügen.

Die Zapier-Integration in HubSpot ist kostenlos für alle HubSpot-Kunden. Die Integration erfordert ein Zapier-Konto, und bestimmte Apps, die mit Zapier integriert sind, erfordern möglicherweise ein kostenpflichtiges Zapier-Abonnement. Überprüfen Sie die Zapier Preisliste für weitere Informationen.

Bitte beachten: datetime-Werte, die über Zapier in HubSpot gesendet wurden, werden auf Mitternacht UTC abgerundet. Dies kann zu Diskrepanzen zwischen externen Apps und HubSpot führen.

 

Zapier-integration installieren

  • Klicken Sie oben rechts in Ihrem HubSpot-Account auf Ihren Account-Namen und gehen Sie dann zu Integrationen.
  • Klicken Sie oben rechts auf Verbinden einer App.
  • Verwenden Sie die Suchleiste , um die Zapier-Integration zu finden, dann hüber sie und klicken Sie auf Integration anzeigen.
  • Im Dialogfeld klicken Sie auf Verbinden.
  • Klicken Sie in Ihrem vorhandenen Zapier-Konto auf Anmelden oder auf Registrieren, um ein neues Zapier-Konto zu erstellen.
  • Um die Einrichtung der Integration abzuschließen, erstellen Sie Ihren ersten HubSpot-Zap.

Einen Zap erstellen

  • Melden Sie sich bei Ihrem Zapier-Konto an.
  • Klicken Sie oben rechts auf „Make a Zap!“ (Zap erstellen).
  • Wählen Sie zuerst die App aus, die Sie für Ihren Trigger verwenden möchten.
    • Wenn HubSpot in einer anderen App eine Aktion auslösen soll, wählen Sie HubSpot aus.
    • Wenn eine andere App eine Aktion in HubSpot auslösen soll, verwenden Sie die Suchleiste rechts, um die App zu suchen.
  • Wählen Sie als Nächstes einen Trigger aus und klicken Sie dann auf „Save + Continue“ (Speichern und fortfahren).
    • Wenn Sie HubSpot für Ihren Trigger verwenden und Ihr Zapier-Konto noch nie mit HubSpot verknüpft haben, werden Sie aufgefordert, Ihren HubSpot-Account zu verknüpfen. Klicken Sie dann auf „Save + Continue“ (Speichern und fortfahren).
    • Wenn Sie Ihr Zapier-Konto noch nie mit der ausgewählten App verknüpft haben, werden Sie aufgefordert, Ihr App-Konto zu verknüpfen.Klicken Sie dann auf „Save + Continue“ (Speichern und fortfahren).
  • Nach der Verknüpfung werden Sie aufgefordert, Ihren Trigger einzurichten. Passen Sie den Trigger nach Bedarf an und klicken Sie dann auf „Save + Continue“ (Speichern und fortfahren).

  • Richten Sie als Nächstes Ihre Aktion ein. Klicken Sie im linken Bereich auf „+ Add a Step“ (+ Schritt hinzufügen) und wählen Sie „Action/Search“ (Aktion/Suche) aus.
  • Wählen Sie die App aus, in der eine Aktion basierend auf dem von Ihnen eingerichteten Trigger stattfindet.
    • Wenn HubSpot eine Aktion in einer anderen App auslösen soll, verwenden Sie die Suchleiste rechts, um die App zu suchen.
    • Wenn eine andere App eine Aktion in HubSpot auslösen soll, wählen Sie HubSpot aus.
  • Wählen Sie eine Aktion aus, klicken Sie dann auf „Save + Continue“ (Speichern und fortfahren).
    • Wenn Sie Ihr Zapier-Konto noch nie mit der ausgewählten App verknüpft haben, werden Sie aufgefordert, Ihr App-Konto zu verknüpfen.Klicken Sie dann auf „Save + Continue“ (Speichern und fortfahren).
    • Wenn Sie HubSpot für Ihre Aktion verwenden und Ihr Zapier-Konto noch nie mit HubSpot verknüpft haben, werden Sie aufgefordert, Ihren HubSpot-Account zu verknüpfen. Klicken Sie dann auf „Save + Continue“ (Speichern und fortfahren).

  • Nach der Verknüpfung werden Sie aufgefordert, Ihre Aktion einzurichten. Passen Sie die Aktion nach Bedarf an und klicken Sie dann auf „Save + Continue“ (Speichern und fortfahren).
  • Als Nächsten können Sie, falls erforderlich, Ihren Zap testen.
  • Klicken Sie auf „Finish“ (Fertigstellen), um die Einrichtung Ihres Zap abzuschließen.
  • Geben Sie dann Ihrem Zap einen Namen.
  • Wenn Sie mit der Auslösung neuer Aktionen mithilfe dieses Zap beginnen möchten, klicken Sie auf Schalter „Your Zap is ___“ (Ihr Zap ist ___), um ihn zu aktivieren, und schalten Sie Zap live.

 

Beliebte Zaps für HubSpot

Erkunden Sie andere HubSpot Zap-Vorlagen.