Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Partner-Tools

Registrieren von Partner-Leads

Zuletzt aktualisiert am: Januar 15, 2019

Registrieren Sie Ihre Partner-Leads in HubSpot über die Lead-Registrierungskarte auf einem Kontaktdatensatz.

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Kontakte > Kontakte.
  • Klicken Sie auf den Namen des Kontakts, den Sie registrieren möchten.
  • Suchen Sie die Lead-Registrierungskarte auf der linken Seite des Kontaktdatensatzes.
  • Alle Felder auf der Karte sind für die Registrierung erforderlich und alle bekannten Felddaten werden von HubSpot automatisch ausgefüllt. Um den Kontakt und die zugehörige Website-Domain als Lead zu registrieren, müssen Sie alle Felder ausfüllen und anschließend auf „Registrierung anfordern“ klicken.

  • Sobald die Registrierung angefordert wurde, hat die Karte den Status „Dieser Lead ist noch nicht registriert“. Aktualisieren Sie den Kontaktdatensatz, um den Status auf „Registriert“ oder „Nicht verfügbar“ zu ändern. 

Bitte beachten Sie: Sie müssen Sie den Kontaktdatensatz aktualisieren, um den aktualisierten Lead-Registrierungsstatus anzuzeigen. Wenn Sie auf „Registrierung anfordern“ klicken und den Kontaktdatensatz nicht verlassen, wird der aktualisierte Status nicht angezeigt.

Erfahren Sie, wie Sie bei der Registrierung von Partner-Leads die DSGVO einhalten.