Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Partner-Tools

Standardeigenschaften für die Partner-Registrierung von HubSpot

Zuletzt aktualisiert am: Februar 25, 2019

In Ihrem HubSpot-Partner-Account gibt es fünf Standardeigenschaften für Partner-Registrierungen, die Ihnen helfen, wichtige Informationen über Ihre registrierten Leads nachzuverfolgen.

  • Klicken Sie in Ihrem HubSpot-Account in der Hauptnavigationsleiste auf das Zahnradsymbol settings, um die Einstellungen aufzurufen.
  • Gehen Sie im linken Seitenmenü zu Eigenschaften.
  • Die Registerkarte Kontakteigenschaften wird standardmäßig ausgewählt. Die fünf Standardeigenschaften für Partner-Registrierungen befinden sich in der Eigenschaftsgruppe Partner-Registrierungsinformationen:
    • Ablaufdatum – Das Datum, an dem Ihr Anspruch auf diesen Kontakt abläuft.
    • Registrierte Domain – Die registrierte Domain für diesen Kontakt.
    • Registrierungsaktion – Die Aktion, die Sie mit diesem Kontakt durchführen möchten. Sie wird bei der nächsten Synchronisierung mit Salesforce durchgeführt.
    • Registrierungsnachricht – Eine Nachricht, die einen Einblick dazu bietet, warum ein Kontakt nicht bei der Synchronisierung mit der HubSpot-Vertriebs-Datenbank registriert wurde.
    • Registrierungsstatus – Der Status dieses Kontakts nach der letzten Synchronisierung mit der HubSpot-Vertriebs-Datenbank.