Become a HubSpot power user — join us for HubSpot Training Day 2017.

Reports

Wie kann ich organischen Traffic mit dem Quellenbericht nachverfolgen?

Zuletzt aktualisiert am: April 28, 2016

Mit dem Quellenbericht in HubSpot können Sie den Erfolg Ihrer Marketingkampagnen im Zeitverlauf messen und Bereiche zur weiteren Optimierung identifizieren. Im Bericht können Sie sehen, woher der Traffic kommt und was die ursprüngliche Quelle für Ihre Leads und Kunden ist. Wenn Sie Ihre Webseiten und Blog-Beiträge im Hinblick auf Long Tail Keywords optimieren, beginnen Sie, einen Anstieg von organischem Traffic zu beobachten, d. h. der unbezahlten Besuche von renommierten Suchmaschinen wie Google, Bing, Yahoo usw.

Verfolgen Sie den Fortschritt Ihres organischen Traffic mit dem Quellenbericht.

1. Navigieren Sie zum Quellenbericht.

Berichte - Quellen
Berichte - Quellen

2. Wählen Sie einen Datumsbereich aus.

Wählen Sie oberhalb des Diagramms „Quellen“ einen Zeitraum für die Analyse aus. Wählen Sie Laufender Monat bis heute, um Ihre Performance für den laufenden Monat anzuzeigen.

Quellenbericht Gesamter Traffic Monat bis heute
Quellenbericht Gesamter Traffic Monat bis heute

3. Filtern Sie die Daten nach organischer Suche.

Unterhalb des Graphen sehen Sie ein Diagramm, in dem die verschiedenen Quellen angezeigt werden, aus denen Ihr Traffic kommt. Klicken Sie auf Organische Suche.

Bucket Organischer Traffic
Bucket Organischer Traffic

4. Entdecken Sie die Keywords, für die Sie Traffic von verschiedenen Suchmaschinen aus empfangen.

Im Diagramm werden die Besuche aufgeschlüsselt nach Keywords angezeigt, nach denen die Besucher gesucht haben, um auf Ihre Website zu gelangen.

Organischer Traffic Keywords
Organischer Traffic Keywords

Hinweis: Ende 2013 begann Google, die meisten seiner Suchvorgänge zu verschlüsseln. Dies bedeutet, dass Web-Analytics-Pakete wie HubSpot nicht mehr erkennen können, welche Keywords organischen Traffic durch die Suche bei Google generieren. Besuche, die aus verschlüsselten Google-Suchvorgängen stammen, werden im Quellenbericht unter dem Bucket Unbekannte Keywords (SSL) ausgewiesen.
Erfahren Sie mehr über diese Änderung.

Unbekannte Schlüsselwörter SSL Quellenbericht
Unbekannte Schlüsselwörter SSL Quellenbericht

5. Verwenden Sie das Keywords-Werkzeug, um nachzuverfolgen, welche Keywords Traffic generieren.

Alle Keywords, die derzeit im Keywords-Werkzeug erfasst werden und die Besuche aufweisen, werden im Quellen-Diagramm mit einem Häkchen in der Spalte Nachverfolgen? angezeigt. Mit dem Keywords-Werkzeug können Sie verschiedene Metriken für Ihre Keywords nachverfolgen, wie Ranking, Schwierigkeitsgrad, monatliche Suchen usw.

Erfahren Sie mehr über das Keywords-Werkzeug.

Nachverfolgte Keywords im Quellenbericht
Nachverfolgte Keywords im Quellenbericht