Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Reports

So installieren Sie den HubSpot Tracking-Code auf einer externen Website mit Marketing Free und Starter

Zuletzt aktualisiert am: Mai 17, 2017

Mit dem Tracking-Code, den Sie im Rahmen Ihres HubSpot Marketing Free- oder Starter-Accounts erhalten, kann HubSpot die korrekten Informationen für gesammelte Formulare und Lead-Flows erfassen. 

So finden Sie Ihren HubSpot-Tracking-Code:
  • Gehen Sie im Hauptmenü Ihres Accounts zu „Einstellungen“.
  • Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf „Installation“. Wählen Sie im Abschnitt „Installation des Tracking-Codes“ die Option „Kopieren“, um den angezeigten Einbettungscode in die Zwischenablage zu kopieren.

Der Tracking-Code von HubSpot

  • Navigieren Sie zum externen System, in dem Sie den Einbettungscode platzieren möchten, und fügen Sie ihn direkt vor dem </body>-Tag im HTML-Code Ihrer Website ein.

Die meisten Systeme haben einen globalen Bereich, in dem Code eingefügt werden kann, der auf allen Seiten installiert werden soll. Dies hängt von Ihrer jeweiligen Website-Plattform ab. Wenn Sie unsicher sind, wo Sie den Code einfügen sollen, empfehlen wir, Ihren Webmaster um Unterstützung zu bitten.

Unten finden Sie eine Liste weit verbreiteter CMS-Plattformen und entsprechende Anleitungen dazu, wie Sie den Tracking-Code auf diesen Plattformen installieren können. 

Einbettung des Tracking-Codes nach CMS:

WordPress

Wix

Unbounce

Magento

Squarespace

  • Bitte folgen Sie der Anleitung in diesem Artikel. (Folgen Sie nur der Anleitung, mit der Sie auf Squarespace navigieren können.)

Google Tag Manager

Drupal

Blogger

  • Gehen Sie in Ihrem Blogger-Konto auf „Einstellungen“, und suchen Sie im Menü nach „Vorlage“.
  • In der Vorlage sehen Sie die Schaltfläche „HTML bearbeiten“.
  • Im Menü „HTML bearbeiten“ befindet sich der HTML-Code Ihrer Vorlage. Suchen Sie nach dem </body>-Tag und fügen Sie den Einbettungscode direkt über diesem Tag ein. 

GoDaddy

  • Melden Sie sich im Website Builder an und klicken Sie auf „Website bearbeiten“.
  • Klicken Sie in der rechten oberen Ecke auf das „Drei-Balken-Symbol“ und wählen Sie „Website-Einstellungen bearbeiten“.
  • Klicken Sie auf den Tab „Website-weiter Code“ und fügen Sie den Einbettungscode ein.
  • Klicken Sie „OK“, um die Änderungen zu speichern.

Joomla

Weebly

  • Melden Sie sich bei Weebly an und navigieren Sie zu „Einstellungen“.
  • Navigieren Sie zu „SEO“.
  • Fügen Sie den Einbettungscode im Feld „Footer Code“ ein.
  • Klicken Sie auf „Speichern“ (unten rechts).
  • Klicken Sie auf „Veröffentlichen“ (oben rechts).

Placester

  • Derzeit ist es nicht möglich, den HubSpot Tracking-Code auf einer Placester-Website zu installieren, weil diese Plattform die Möglichkeit zum Hinzufügen von benutzerdefiniertem JavaScript (wie dem HubSpot Tracking-Code) im Body-Bereich der Website nicht unterstützt.