Become a HubSpot power user — join us for HubSpot Training Day 2017.

Reports

So installieren Sie den HubSpot Tracking-Code auf einer externen Website mit Marketing Free und Starter

Zuletzt aktualisiert am: May 17, 2017

Anforderungen

Marketing: Free, Starter
Sales: N/A

Mit dem Tracking-Code, den Sie im Rahmen Ihres HubSpot Marketing Free- oder Starter-Accounts erhalten, kann HubSpot die korrekten Informationen für gesammelte Formulare und Lead-Flows erfassen. 

So finden Sie Ihren HubSpot-Tracking-Code:
  • Gehen Sie im Hauptmenü Ihres Accounts zu „Einstellungen“.
  • Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf „Installation“. Wählen Sie im Abschnitt „Installation des Tracking-Codes“ die Option „Kopieren“, um den angezeigten Einbettungscode in die Zwischenablage zu kopieren.

Der Tracking-Code von HubSpot

  • Navigieren Sie zum externen System, in dem Sie den Einbettungscode platzieren möchten, und fügen Sie ihn direkt vor dem </body>-Tag im HTML-Code Ihrer Website ein.

Die meisten Systeme haben einen globalen Bereich, in dem Code eingefügt werden kann, der auf allen Seiten installiert werden soll. Dies hängt von Ihrer jeweiligen Website-Plattform ab. Wenn Sie unsicher sind, wo Sie den Code einfügen sollen, empfehlen wir, Ihren Webmaster um Unterstützung zu bitten.

Unten finden Sie eine Liste weit verbreiteter CMS-Plattformen und entsprechende Anleitungen dazu, wie Sie den Tracking-Code auf diesen Plattformen installieren können. 

Einbettung des Tracking-Codes nach CMS:

WordPress

Wix

Unbounce

Magento

Squarespace

  • Bitte folgen Sie der Anleitung in diesem Artikel. (Folgen Sie nur der Anleitung, mit der Sie auf Squarespace navigieren können.)

Google Tag Manager

Drupal

Blogger

  • Gehen Sie in Ihrem Blogger-Konto auf „Einstellungen“, und suchen Sie im Menü nach „Vorlage“.
  • In der Vorlage sehen Sie die Schaltfläche „HTML bearbeiten“.
  • Im Menü „HTML bearbeiten“ befindet sich der HTML-Code Ihrer Vorlage. Suchen Sie nach dem </body>-Tag und fügen Sie den Einbettungscode direkt über diesem Tag ein. 

GoDaddy

  • Melden Sie sich im Website Builder an und klicken Sie auf „Website bearbeiten“.
  • Klicken Sie in der rechten oberen Ecke auf das „Drei-Balken-Symbol“ und wählen Sie „Website-Einstellungen bearbeiten“.
  • Klicken Sie auf den Tab „Website-weiter Code“ und fügen Sie den Einbettungscode ein.
  • Klicken Sie „OK“, um die Änderungen zu speichern.

Joomla

Weebly

  • Melden Sie sich bei Weebly an und navigieren Sie zu „Einstellungen“.
  • Navigieren Sie zu „SEO“.
  • Fügen Sie den Einbettungscode im Feld „Footer Code“ ein.
  • Klicken Sie auf „Speichern“ (unten rechts).
  • Klicken Sie auf „Veröffentlichen“ (oben rechts).

Placester

  • Derzeit ist es nicht möglich, den HubSpot Tracking-Code auf einer Placester-Website zu installieren, weil diese Plattform die Möglichkeit zum Hinzufügen von benutzerdefiniertem JavaScript (wie dem HubSpot Tracking-Code) im Body-Bereich der Website nicht unterstützt.