Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Reports

Links zu Ihrer Website analysieren

Zuletzt aktualisiert am: April 11, 2019

Produkte/Lizenzen

Berichte
Berichte add-on
Marketing Hub Starter, Professional, Enterprise
Basic

Das Link-Werkzeug verfolgt Domains nach, die mit Ihrer Website verlinkt sind, und bietet eine Momentaufnahme der mit Ihrer Konkurrenz verknüpften Websites. Verwenden Sie das Link-Werkzeug, um Ihre Linkaufbau-Strategie zu optimieren.

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Berichte > Analytics-Tools.
  • Klicken Sie auf Links

Oben werden die folgenden Kennzahlen angezeigt:

  • Gefundene Links (gesamt): die Gesamtzahl der Links auf externen Domains, die mit einer Seite auf Ihrer Website verlinkt sind. Das Link-Tool berechnet die Gesamtzahl der verlinkten Domains mithilfe von Daten, die bei der erstmaligen Erstellung Ihres Account von Moz aufgezeichnet wurden, sowie mit aktualisiertem Referral-Traffic, die aus Berichten Ihrer Quellen im Laufe der Zeit stammen.

Bitte beachten: das Wettbewerber-Tool verwendet aktualisierte Daten zu verlinkten Domains, die im Laufe der Zeit von Moz erfasst wurden. Diese Daten werden bei jeder, Aktualisierung einer Domain im Wettbewerber-Tool aktualisiert. Um Inbound-Links von Moz anzuzeigen, verwenden Sie das Tool Open Site Explorer . Um den Referral-Traffic in Ihrem Quellenbericht anzuzeigen, navigieren Sie zu Berichte > Analytics-Tools, und klicken Sie dann auf Traffic-Analytics

  • Gesamtzahl gefundener verlinkender Domains: die Anzahl der eindeutigen Domains, die einen Link zu einer Seite auf Ihrer Website enthalten.
  • Durchschnittliche Domain Authority (gesamt): die durchschnittliche geschätzte Domain Authority der Domains, die Links zu Ihrer Website enthalten.

Link-Werkzeug − Top-MetrikenIm Folgenden sehen Sie eine Tabelle mit den folgenden Metriken:

  • Authority: die geschätzte Domain Authority der Domain, die zu Ihrer Website verlinkt ist, auf einer Skala von 0−10, wobei 10 für die höchste Authority steht.
  • Domain: die Domain, die Links zu Ihrer Website verweist.
  • Links: die Gesamtzahl der Links, die von der Domain auf Ihre Website verweisen.
  • Besuche: die Anzahl der Besuche Ihrer Website aus der verlinkenden Domain im ausgewählten Zeitraum. Diese Besuche werden im Quellenbericht als Verweise angezeigt.
  • Kontakte: die Anzahl der im ausgewählten Zeitraum generierten Kontakte, deren erster Besuch auf Ihrer Website von der verlinkenden Domain stammt.
  • Kunden: die Anzahl der im ausgewählten Zeitraum generierten Kontakte, die jetzt Kunden sind und deren erste Besuch auf Ihrer Website über die verlinkende Domain erfolgte.
  • Erster Link: der erste Besuch Ihrer Website, der über die verlinkende Domain erfolgte.
  • Letzte Aktivität: der letzte Besuch Ihrer Website, der über die verlinkende Domain erfolgte.

Link-Werkzeug − Diagramm-Metriken

 

Klicken Sie auf einen Domain-Namenum die Inbound-Links von der betreffenden Domain anzuzeigen. Sie können die Domain Authority anzeigen sowie die Link-URL, die Anzahl der Besuche, die Anzahl der Kontakte, die Anzahl der Kunden, das Datum, als der Link erstmals gefunden wurde, das Datum, als der Link zuletzt gefunden wurde, die Anzahl der auswärtigen Links auf der Seite und ob der Link eine positive SEO-Wertung weitergibt.

Domain-Drilldown im Link-Werkzeug

 

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Domainum Websites zu sehen, Links zu Ihrer im Konkurrenten-Werkzeug aufgeführten Konkurrenz enthalten.

Konkurrenten-Dropdown im Link-Werkzeug

 

Klicken Sie auf Links für eine Domain finden, um Links für eine Domain zu finden, die nicht im Konkurrenten-Werkzeug aufgeführt ist. Geben Sie eine Domain ein, um ihre eingehenden Links anzuzeigen. Dies ist nützlich, wenn Sie sich die Linkaufbau-Gelegenheiten für ein Unternehmen ansehen möchten, das vielleicht kein direkter Konkurrent ist, das jedoch qualitativ hochwertige Links in Ihrer Branche bietet.

Im Link-Werkzeug Links für eine Domain finden

Sehen Sie die Liste der Websites durch, die Links zu Ihrer Konkurrenz enthalten, und erstellen Sie eine Liste der Websites, auf denen Sie gern Inbound-Links zu Ihrer eigenen Website unterbringen möchten. Wenn Sie sich ansehen, welche Websites Links zu Ihrer Konkurrenz enthalten, achten Sie auf folgende Punkte:

  • Links aus Branchen-Blogs oder Nachrichtenartikeln.
  • Links von einer Domain mit hoher Domain Authority. Die Domain Authority wird auf einer Skala von 0−10 angegeben und basiert auf der MozRank-Bewertung von SEOMoz.
  • Branchenverzeichnisse.
  • Links mit gutem, Keyword-basierten Ankertext
  • Links zum Verfolgen.