resources

Von HubSpot unterstützte Browser

Zuletzt aktualisiert am: Oktober 26, 2018

free

Um HubSpots Features und Funktionen optimal nutzen zu können, muss ein unterstützter Webbrowser verwendet werden.

Bitte beachten: Die Liste der unterstützten Browser gilt nicht für öffentlich zugängliche Inhalte, die mit HubSpot erstellt wurden. Ob Browser mit HubSpot erstellte und gehostete Website- und Bloginhalte unterstützen, hängt davon ab, ob der entsprechende Browser auf Ihrer Website verwendetes HTML, Cascading Style Sheets (CSS) und Javascript unterstützt.

Browser unter Windows

  • Google Chrome (neueste Version)
  • Mozilla Firefox (neueste Version)
  • Microsoft Edge (neueste Version)
  • Internet Explorer 11*

Microsoft empfiehlt Microsoft Edge als Standardbrowser und unterstützt Internet Explorer 11 lediglich, um die Abwärtskompatibilität zu gewährleisten. Internet Explorer 10 und ältere Versionen werden von HubSpot nicht unterstützt, da sie nicht vollständig von Microsoft unterstützt werden.

Falls Sie in Internet Explorer 11 die Kompatibilitätsansicht aktiviert haben, werden seitens HubSpot Warnungen zu nicht unterstützten Browsern angezeigt, da IE 11 in diesem Modus als älterer Browser fungiert. Um diesen Fehler zu beheben, deaktivieren Sie die Kompatibilitätsansicht.

Browser unter Mac OS

  • Google Chrome (neueste Version)
  • Safari (neuste Version)
  • Mozilla Firefox (neueste Version)

Webbrowser aktualisieren

Damit Webseiten korrekt dargestellt werden können, verwenden Sie am besten immer die neueste Version Ihres Internet-Browsers. Weitere Informationen zur Aktualisierung der unterstützten Browser finden Sie in den folgenden Ressourcen: