Become a HubSpot power user — join us for HubSpot Training Day 2017.

resources

Welche Browser werden von HubSpot unterstützt?

Zuletzt aktualisiert am: April 19, 2016

Um alle Funktionen von HubSpot zu nutzen, müssen Sie einen der folgenden unterstützten Webbrowser verwenden:

Von Windows unterstützte Browser

  • Google Chrome (neueste Version)*
  • Mozilla Firefox (neueste Version)
  • Internet Explorer (10 und höher)

Von Mac unterstützte Browser

  • Google Chrome (neueste Version)*
  • Safari (neueste Version) *
  • Mozilla Firefox (neueste Version)

*Hinweis: Für das Classic CMS nur teilweise unterstützt.

Bitte beachten Sie, dass Internet Explorer 9 nicht mehr vollständig von der HubSpot-Anwendung unterstützt wird. Unser Entwicklerteam ist dadurch in der Lage, Ihnen in kürzerer Zeit herausragende neue Funktionen anzubieten.

Die unterstützten Browser wenden keine für die Öffentlichkeit sichtbaren Inhalte an, die auf dem COS oder dem Classic CMS von HubSpot erstellt werden. Weitere Informationen zur Browser-Unterstützung für auf HubSpot gehostete Inhalte erhalten Sie in diesem Artikel.

Gewusst wie: Aktualisieren Ihrer Webbrowser

Im Allgemeinen hat es sich bewährt, alle Webbrowser jeweils auf die neueste Version zu aktualisieren, damit alle von Ihnen besuchten Webseiten auf Ihrem Gerät korrekt angezeigt werden.

Mozilla Firefox

Google Chrome

Apple Safari

Internet Explorer

Was tun, wenn HubSpot meldet, dass Sie Internet Explorer 9 verwenden, obwohl dies nicht zutrifft?

Wenn Sie die Kompatibilitätsansicht aktiviert haben, werden unsere Warnmeldungen über nicht unterstützte Browser angezeigt, weil sich IE10 oder 11 wie ein älterer Browser verhält. Klicken Sie hier, um sich auf der Website von Microsoft näher über die Kompatibilitätsansicht zu informieren. Sie können diese Fehlermeldung durch Deaktivieren der Kompatibilitätsansicht löschen.