Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Sales Templates

Wie kann ich E-Mail-Vorlagen aus Gmail versenden?

Zuletzt aktualisiert am: Mai 17, 2018

Marketing Hub
free

Um Vorlagen aus Gmail senden zu können, müssen Sie die Chrome-Erweiterung von HubSpot installiert haben. Wenn die Erweiterung installiert ist, können Sie bei der Erstellung einer E-Mail in Gmail Vorlagen auswählen:

  • Gehen Sie dazu zu Ihrem Gmail-Konto.
  • Öffnen Sie in Gmail ein Fenster zum Schreiben einer neuen Nachricht. Oben im Fenster wird eine neue Leiste angezeigt.
  • Geben Sie in das Feld „An“ einen Empfänger ein. 
  • Klicken Sie auf „Vorlagen“

  • Halten Sie im Dialogfeld den Mauszeiger über die Vorlage, die Sie senden möchten, und klicken Sie auf „Auswählen“. Sie können oben auf das Dropdown-Menü „Anzeige“ klicken und „Alle“ auswählen, um alle Vorlagen in Ihrem Konto anzeigen zu lassen, „Kürzlich“, um kürzlich verwendete Vorlagen anzuzeigen; und „Von mir erstellt“, um nur die von Ihnen erstellten Vorlagen anzuzeigen. Darüber hinaus können Sie mithilfe der Suchleiste über den Namen nach bestimmten Vorlagen suchen.

  • Im Fenster zum Schreiben der E-Mail wird nun die Vorlage als E-Mail-Text angezeigt. Passen Sie die E-Mail nach Bedarf an und klicken Sie abschließend auf „Senden“, um die Vorlage zu senden.
Bitte beachten: Wenn die Schaltfläche „Vorlagen“ in Gmail nicht angezeigt wird, lesen Sie bitte diesen Artikel