Salesforce

Wie konfiguriere ich ein Limit für die Anzahl der API-Aufrufe, die HubSpot an Salesforce stellt?

Zuletzt aktualisiert am: April 25, 2016

  • Um ihre tägliche API-Nutzung in Salesforce zu überprüfen, klicken Sie auf Ihr Name > Setup > Systemübersicht, und suchen Sie den Abschnitt „API-Nutzung“ oben rechts in der Ecke.

Hinweis: Für Salesforce-Benutzer der Enterprise Edition und der Unlimited/Performance Edition steht auf der Registerkarte Reports in Salesforce ein Statusbericht mit der Bezeichnung API-Nutzung in den letzten 7 Tagen zur Verfügung. Einige Professional Edition-Benutzer haben möglicherweise ebenfalls Zugriff auf diesen Bericht. In dem Bericht wird nach Tagen für die letzten 7 Tage angezeigt, welche Benutzer oder verwalteten Pakete Salesforce API-Aufrufe verwenden.

  • Sie können in HubSpot ein Limit festlegen, bei dessen Überschreitung der Konnektor vorübergehend ausgesetzt wird, bis wieder mehr API-Aufrufe verfügbar sind.
    • Wenn Sie Ihr Limit erreichen, werden die Daten weiterhin in die Warteschlange gestellt und bei der nächsten Gelegenheit synchronisiert.
  • So konfigurieren Sie ein Limit für HubSpot API-Aufrufe:
    • Navigieren in HubSpot zum Account-Menü > Integrationen > Salesforce-Einstellungen > API-Aufruflimit.
    • Hier können Sie wahlweise ein Limit für die Anzahl der API-Aufrufe festlegen, die HubSpot in einem 24-Stunden-Zeitraum jeweils verwenden darf.