Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Sequences

Die in Ihre Sequenz aufgenommenen Kontakte überwachen

Zuletzt aktualisiert am: März 21, 2019

Produkte/Lizenzen

Sales Hub  Starter, Professional, Enterprise
Service Hub  Starter, Professional, Enterprise

Ihre Sequenz-Übersichtsseite zeigt die derzeit in die Sequenz aufgenommenen Kontakte sowie zusätzliche Aufnahmeinformationen an. 

So überwachen Sie aufgenommene Kontakte:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Automatisierung > Sequenzen.
  • Klicken Sie auf den Namen Ihrer Sequenz.
  • Hier sehen Sie eine Übersicht über die Performance Ihrer Sequenz. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Aufnahmedatum, um Daten aus einem bestimmten Zeitraum anzuzeigen. 
  • Im Folgenden finden Sie eine Tabelle mit allen angemeldeten Kontakten sowie den folgenden Informationen:
    1. Name des Kontaks/Empfängers.
    2. Unternehmen, dem der Kontakt zugeordnet ist.
    3. Benutzer, der den Kontakt aufgenommen hat.
    4. Datum, an dem der Kontakt in die Sequenz aufgenommen wurde.
    5. Der letzte Schritt, den der Kontakt in der Sequenz erhalten hat.
    6. Datum des letzten Schritts.
    7. Status des Kontakts in der Sequenz. 
    8. Ein Dropdown-Menü Aktionen, über das Sie dem Kontakt E-Mails senden können, den Kontakt anrufen, Aufgaben für den Kontakt erstellen, den Kontakt bearbeiten oder entfernen können.sequence-summary-table
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Status über der Tabelle, um Ihre Aufnahmen nach dem Kontaktstatus in der Sequenz zu filtern.
  • Oben rechts:
    • Wenn Sie die Sequenz klonen möchten, löschen Sie die Sequenz oder verschieben Sie die Sequenz in einem Ordner, und klicken Sie auf das Dropdown-Menü Mehr.
    • Wenn Ihre Sequenz eine schlechte Performance hat und Sie Änderungen vornehmen möchten, klicken Sie auf Bearbeiten.
    • Wenn Sie weitere Kontakte in Ihre Sequenz aufnehmen möchten, klicken Sie auf Aufnehmen.

Geplante E-Mails 

Neben der Sequenz-Übersichtsseite unter der Registerkarte Verwalten sehen Sie detaillierte Informationen zu anstehenden E-Mail-Sendevorgänge für Ihre aufgenommenen Kontakte:

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Automatisierung > Sequenzen.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Geplant.

scheduled-sequences-tab

  • Bewegen Sie den Mauszeiger über einen Kontakt, und klicken Sie auf Bearbeiten, um die Sequenz zu bearbeiten, oder klicken Sie auf Entfernen, um den Kontakt aus der Sequenz zu entfernen.

Gespeicherte Filter/Listen mit der Kontakteigenschaft „Zurzeit in Sequenz“ erstellen

Sie können die Kontakteigenschaft Zurzeit in Sequenz verwenden, um einen gespeicherten Filter von Kontakten zu erstellen, die aktuell in einer Sequenz angemeldet bzw. nicht angemeldet sind:

Wenn Sie über ein Marketing Hub Basic- oder Professional-Abonnement verfügen, verwenden Sie die Kontakteigenschaft Zurzeit in Sequenz verwenden, um Listen von Kontakten zu erstellen, die derzeit in einer Sequenz angemeldet sind.