Settings

Kann ich mehrere Domains mit HubSpot nachverfolgen?

Zuletzt aktualisiert am: February 16, 2016

Ja, Sie können mehrere Domains mit HubSpot nachverfolgen.

Bei der domainübergreifenden Nachverfolgung werden die Besucherprofile derselben Person bei ihrer Navigation durch Ihre diversen Domains zu einem einzelnen Kontaktprofil zusammengeführt. Diese Zusammenführung kann stattfinden, wenn einer der beiden folgenden Fälle eintritt:

  1. Ein Besucher füllt mehrere Formulare mit derselben E-Mail-Adresse auf mehreren Domains aus, auf denen Sie Ihren HubSpot-Tracking Code installiert haben.
  2. Ein Besucher klickt auf einen Link, der ihn zwischen zwei verschiedenen Domains umleitet, auf denen Sie jeweils Ihren HubSpot-Tracking Code installiert haben. (Damit dies funktioniert, müssen Sie auch die automatische Nachverfolgung von domainübergreifenden Links in den Berichteinstellungen aktiviert haben.)

Für die Zusammenführung verschiedener Domains statt Unterdomains ist nur eine dieser beiden Aktionen erforderlich. Diese Anforderung ergibt sich aus einer Datenschutzbeschränkung für Cookies, derzufolge Cookies auf der Domainebene festgelegt werden und nicht zwischen verschiedenen Domains übertragen werden können.

So richten Sie das domainübergreifende Tracking ein:

  1. Installieren sie den HubSpot-Tracking-Code auf allen Seiten aller Domains, die nachverfolgt werden sollen. Ihr Tracking-Code ist abrufbar unter Berichte > Berichteinstellungen > Tracking-Code.
  2. Navigieren Sie nach der Installation des Tracking-Codes zurück zu Berichte > Berichteinstellungen > Domains > Website-Domains.
  3. Fügen Sie die weiteren Domains hinzu, die als Teil Ihrer Website für die Verarbeitung des domainübergreifenden Datenverkehrs enthalten sein sollen.
  4. Überprüfen Sie, ob Automatische domainübergreifende Verknüpfung ebenfalls aktiviert ist.
Externes Domain-Tracking
Externes Domain-Tracking

Weitere Hinweise zum Tracking mehrerer Domains mit HubSpot

  • Sie können HubSpot-Formulare können in jeder beliebigen Domain auf jeder beliebigen Seite einbetten, aber alle Kontakte werden in derselben Kontaktdatenbank gespeichert.
  • Der Datenverkehr wird außerdem für Analysezwecke in Buckets auf Ihrem Dashboard und im Quellen-Bericht zusammengefasst.