Become a HubSpot power user — join us for HubSpot Training Day 2017.

Settings

Wie verfolge ich Besuche von Links nach, auf die in einer HubSpot-fremden E-Mail geklickt wird?

Zuletzt aktualisiert am: April 28, 2016

Für die Nachverfolgung von Besuchen auf Ihrer Website von Links, auf die in einer HubSpot-fremden E-Mail geklickt wird, müssen Sie eine Tracking-URL in HubSpot erstellen.

Mit den nachfolgenden Parametern wird die Klassifizierung von Besuchen in Buckets über Links, auf die in HubSpot-fremden E-Mails geklickt wird, unter E-Mail > Name der Kampagne > E-Mail-Name im Quellenbericht ermöglicht.

  • Navigieren Sie zu Berichte > Startseite Berichte > Tracking-URL-Designer in der rechten Seitenleiste.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Tracking-URL erstellen.
  • Wenden Sie die folgenden Kriterien an:
  1. Fügen Sie die SeitenURL hinzu.
  2. Wählen Sie eine Kampagne aus der Dropdown-Liste. Stattdessen können Sie auch eine neue Kampagne erstellen.
  3. Legen Sie als Quelle E-Mail-Marketing fest.
  4. Legen Sie als Name der E-Mail den Namen der HubSpot-fremden E-Mail fest, die Sie senden. Dieser Parameter wird im Quellenbericht als Drilldown angezeigt. Wenn Name der E-Mail nicht festgelegt wurde, werden die E-Mail-Besuche unter E-Mail > Name der Kampagne > Nicht spezifizierte E-Mail eingeteilt. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Generieren, um Ihre Tracking-URL zu generieren.
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung

Sobald Sie Besuche auf Ihrer Tracking-URL empfangen haben, werden die Informationen im Quellenbericht auf der Basis von Kampagne > Inhalte angezeigt.

Quellenbericht E-Mail-Kampagne
Quellenbericht E-Mail-Kampagne