Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Workflows

Kann ich Schritte zu einem Workflow hinzufügen, nachdem ein Kontakt die vorhandenen Aktionen bereits abgeschlossen hat?

Zuletzt aktualisiert am: Januar 3, 2019

Marketing Hub Professional, Enterprise

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub
marketing-pro-enterprise
Professional, Enterprise
Sales Hub
sales-pro-enterprise
Professional, Enterprise

Kontakte sind nach Ausführung der letzten Aktion nicht mehr aktiv. Sobald ein Kontakt einen Workflow abgeschlossen hat, werden Aktionen, die danach hinzugefügt werden, nicht auf diesen Kontakt angewendet. 

Anstatt Aktionen rückwirkend zu Ihrem Workflow hinzuzufügen, können Sie einen neuen Workflow erstellen und automatisch die Kontakte aufnehmen, die den ursprünglichen Workflow abgeschlossen haben.

  • Navigieren Sie zum Workflows-Tool:
    • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Automatisierung > Workflows.
    • Navigieren Sie in Ihrem Sales Hub Professional-Account zu Automatisierung > Workflows
  • Klicken Sie rechts oben auf Workflow erstellen und wählen Sie Komplett neu beginnen. Klicken Sie rechts oben auf Workflow erstellen.
  • Klicken Sie auf Aufnahme-Trigger festlegen, um die Bedingungen für Aufnahme in den neuen Workflow festzulegen. Wählen Sie im Seitenleistenmenü die Option Workflow-Status | Kontakt hat den Workflow abgeschlossen... | und wählen Sie den ursprünglichen Workflow aus dem Dropdown-Menü aus.  

  • Klicken Sie auf Fertig, wenn Sie die Aufnahme-Trigger vollständig eingerichtet haben. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kontakte aufnehmen, die diese Kriterien erfüllen und klicken Sie auf Speichern, um Ihre Aufnahme-Trigger zu speichern. 

  • Fügen Sie die zusätzlichen Aktionen zu diesem neuen Workflow hinzu. 
  • Aktivieren Sie den Workflow, indem Sie rechts oben auf Prüfen klicken, und klicken Sie dann auf Aktivieren

Kontakte, die den ursprünglichen Workflow abgeschlossen haben, werden ab jetzt in den neuen Workflow aufgenommen. Das heißt, wenn Kontakte in den Workflow aufgenommen werden und den ursprünglichen Workflow abschließen, werden diese Kontakte in den zweiten Workflow aufgenommen. Weitere Informationen über das Hinzufügen von Aktionen zur Workflows mit aktiven Kontakten finden Sie in diesem Artikel