Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Workflows

Kontakts in einem Workflow in einen anderen Workflow aufnehmen

Zuletzt aktualisiert am: Januar 4, 2019

Marketing Hub Professional, Enterprise

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub
marketing-pro-enterprise
Professional, Enterprise

Verwenden Sie die Aktion Kontakt in einen Workflow aufnehmen in Ihrem aktuellen kontaktbasierten Workflow, um einen Kontakt in einen zweiten, separaten Workflow aufzunehmen. Dies ermöglicht es Ihnen, Kontakte weiter zu pflegen, je nachdem, wie sie mit Ihrem aktuellen Workflow interagieren, oder einen Kontakt an einen anderen Workflow zu senden, sobald er Ihren aktuellen Workflow abgeschlossen hat.

Wenn Kontakte diese Aktion in Ihrem Workflow erreichen, werden sie manuell in den zweiten Workflow aufgenommen. Sie müssen die Startbedingungen für den zweiten Workflow nicht erfüllen, um aufgenommen zu werden, unterliegen aber den Workflow-Einstellungen

So nehmen Sie Ihren Kontakt in einen anderen Workflow auf:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche +, um eine neue Aktion hinzuzufügen. Dies ist die Phase, in der ein Kontakt in den zweiten Workflow aufgenommen wird.

  • Wählen Sie im Abschnitt Trigger Kontakt in einen Workflow aufnehmen aus. 
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Workflow zum Aufnehmen und wählen Sie den Workflow aus, in den Ihre Kontakte aus diesem Workflow aufgenommen werden sollen. Klicken Sie dann auf Speichern.

Dadurch wird die Aktion Kontakt in einen Workflow aufnehmen zu Ihrem Workflow hinzugefügt. Sobald der Workflow überprüft und aktiviert wurde, wird jeder Kontakt, der die Aktion durchläuft, manuell in den ausgewählten Workflow aufgenommen.