Workflows

Wie sende ich nach einer Formulareinsendung eine E-Mail-Antwort?

Zuletzt aktualisiert am: March 18, 2016

Es gibt verschiedene Weisen, wie Sie dies innerhalb von HubSpot tun können. Wenn sich das Formular auf einer CMS- oder COS-Seite befindet, können Sie eine Follow-up-E-Mail von der Seite selbst senden. Wenn das Formular auf einer externen Seite eingebettet ist, müssen Sie die E-Mail durch einen Workflow senden (verfügbar in Professional und Enterprise).

Für ein Formular auf einer COS-Seite

  • Navigieren Sie zu Inhalte > Landing-Pages.
  • Suchen Sie die Landing-Page mit Ihrem Formular
  • Scrollen Sie zum Formular-Modul herunter und klicken Sie darauf
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Follow-up-E-Mail senden
Formular Follow-up-E-Mail senden
  • Nachdem Sie Einfache Follow-up-E-Mail senden ausgewählt haben, haben Sie zwei Optionen: 1. Wählen Sie eine Ihrer bestehenden Follow-up-E-Mails aus ODER 2. Klicken Sie auf Neue hinzufügen ... und erstellen Sie eine neue Follow-up-E-Mail. Wenn Sie die zweite Variante wählen, werden Sie zu einer separaten Ansicht weitergeleitet, wo Sie die neue Follow-up-E-Mail erstellen und veröffentlichen. Wenn Sie fertig sind, gehen Sie zurück zu Ihrer Seite.
  • Veröffentlichen Sie die Seite, um sicherzustellen, dass die von Ihnen bearbeiteten Einstellungen gespeichert wurden.

Für ein Formular auf einer CMS-Seite

  • Navigieren Sie zur CMS-Landing-Page
  • Klicken Sie auf Aktionen bearbeiten oberhalb des Formularmoduls auf der Seite
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Follow-up-E-Mail senden
  • Erstellen Sie die E-Mail
  • Speichern

Für ein auf einer externen Seite eingebettetes Formular

  • Erstellen Sie eine automatisierte E-Mail zum Versand per Workflow
  • Navigieren Sie zu Kontakte > Workflows
  • Klicken Sie auf Neuen Workflow erstellen
  • Benennen Sie Ihren Workflow und wählen Sie den Standard-Typ
  • Wählen Sie die Ausgangsbedingung Formular einsenden | [Ihr Formular] | Auf einer beliebigen Seite

Die einzige Art und Weise, wie Sie eine Follow-up-E-Mail auf einer externen Seite per Workflow versenden können, ist über den Indikator „Auf einer beliebigen Seite“. Diese Workflow-Funktion überprüft, ob das gewählte Formular über eine aufgezeichnete Einsendung im Kontakteintrag verfügt

  • Klicken Sie auf Aktion oder Verzögerung hinzufügen.
  • Wählen Sie die automatisierte E-Mail, die Sie erstellt haben
  • Aktivieren Sie den Workflow oben rechts am Bildschirm
  • Klicken Sie auf Workflow Speichern

Lesen Sie bitte diesen Artikel, wenn Sie unterschiedliche E-Mails versenden wollen, basierend auf den Antworten auf die Fragen im Formular durch die Nutzer.