Workflows

Wie funktionieren Unterdrückungslisten in Workflows?

Zuletzt aktualisiert am: April 28, 2016

Eine Workflow-Unterdrückungsliste ist eine Liste mit Kontakten, die Sie nicht in Ihren Workflow einschließen möchten. Workflow-Unterdrückungslisten finden Sie in den Workflow-Einstellungen.

  • Navigieren Sie zu Kontakte > Workflows.
  • Klicken Sie auf einen Workflow.
  • Wählen Sie Einstellungen.
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
Vom Benutzer hinzugefügte Abbildung
  • Das Hinzufügen von Listen zu dieser Einstellung hat eine der folgenden drei Auswirkungen.
    • Wenn das Listenmitglied derzeit nicht für den Workflow registriert ist, wird seine Registrierung verhindert.
    • Wenn das Mitglied bereits für den Workflow registriert und Mitglied der neu hinzugefügten Unterdrückungsliste ist, wird seine Registrierung aufgehoben, wenn der nächste Schritt zur Ausführung bereit ist.
    • Wenn das Mitglied im Workflow aktiviert ist, aber noch kein Mitglied der Unterdrückungsliste ist, wird seine Registrierung sofort mit der Aufnahme des Kontakts in die Unterdrückungsliste aufgehoben.