Hinweis: Dieser Artikel wird aus Kulanz zur Verfügung gestellt. Er wurde automatisch mit einer Software übersetzt und unter Umständen nicht korrekturgelesen. Die englischsprachige Fassung gilt als offizielle Version und Sie können dort die aktuellsten Informationen finden. Hier können Sie darauf zugreifen.
Forms

Interne Benachrichtigung über E-Mail-Benachrichtigungen und Mitteilungen senden

Zuletzt aktualisiert am: Januar 3, 2019

Produkte/Lizenzen

Marketing Hub Professional, Enterprise
Service Hub Professional, Enterprise

Sie können Ihre eigenen benutzerdefinierten E-Mail-Benachrichtigungen mit dem Workflow-Tool in Ihrem HubSpot Marketing Hub Professional- oder Enterprise-Account erstellen.  

Wenn Sie nur ein Service-Hub Professional- oder Sales Hub Professional-Anwender sind, können Sie Workflows verwenden, um interne, In-App- oder mobile Push-Benachrichtigungen anstelle einer E-Mail zu versenden. 

Bitte beachten Sie: Nur Marketing Hub Professional- und Enterprise-Anwender können E-Mails über das Workflows-Tool senden.

Senden von internen Benachrichtigungs-E-Mails

Erstellen Sie zunächst die E-Mail, mit der Sie Ihre internen Kontakte benachrichtigen möchten:

  • Navigieren Sie in Ihrem HubSpot Marketing Professional- oder Enterprise-Account zu Marketing > E-Mail.
  • Klicken Sie auf Neue E-Mail erstellen.
  • Fügen Sie Inhalte hinzu und Personalisieren Sie Ihre E-Mails mit Personalisierungs-Token. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass die E-Mail die Nachricht an den Eigentümer des Kontakts adressiert und bestimmte Informationen aus dem Datensatz des Kontakts enthält, können Sie Personalisierungs-Token verwenden, um die Kontaktinformationen anzuzeigen, wenn die Benachrichtigung gesendet wird.
  • Wählen Sie auf der Registerkarte Empfänger die Option Speichern für Automatisierung aus.

  • Klicken Sie auf Weiter, bis Ihnen die Option angezeigt wird, auf Speichern für Automatisierung zu klicken.


Erstellen Sie jetzt den Workflow, um Ihre E-Mail an interne Empfänger zu senden:

  • Navigieren Sie in Ihrem HubSpot Marketing Professional- oder Enterprise-Account zu Automatisierung > Workflows.
  • Klicken Sie auf Workflow erstellen.
  • Benennen Sie Ihren Workflow und wählen Sie Komplett neu beginnen für den Typ. Klicken Sie auf Workflow erstellen.
  • Legen Sie Ihre Aufnahmekriterien fest. Sie können beispielsweise Formulareinsendungen auswählen. Wählen Sie dann Kontakt hat ein Formular ausgefüllt und wählen Sie den Formular-Namen, für den Sie Benachrichtigungen senden möchten, aus dem Dropdown-Menü aus.
  • Aus dem Dropdown-Menü unter Ein können Sieeine beliebige Seite oder eine bestimmte Seite auswählen und dann auf Fertig klicken. 
Beispielscreenshot
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche +, um eine Aktion hinzuzufügen.
  • Wählen Sie Interne E-Mail senden und die von Ihnen erstellte E-Mail aus dem Dropdown-Menü aus.Bitte beachten Sie, dass nur Marketing-E-Mails, die zur Automatisierung gespeichert sind, ausgewählt werden können.
  • Klicken Sie auf Eine oder mehrere E-Mail-Adressen eingeben und geben Sie eine E-Mail-Adresse in das Feld ein, oder klicken Sie auf Eine Kontakteigenschaft verwenden, die eine E-Mail-Adresse speichert (letzteres ist nützlich, wenn Sie beispielsweise möchten, dass die Benachrichtigung an den jeweiligen Kontaktbearbeiter gesendet wird), und wählen Sie eine E-Mail-Eigenschaft aus dem Dropdown-Menü.
  • Klicken Sie auf Speichern
  • Fügen Sie zusätzliche Workflow-Aktionen hinzu und klicken Sie auf Überprüfen in der oberen rechten Ecke. Überprüfen Sie Ihren Workflow und klicken Sie dann auf Aktivieren , um den Workflow einzuschalten.

Ihre benutzerdefinierte E-Mail-Benachrichtigung wird jetzt an den/die internen Empfänger gesendet, wenn ein Kontakt Ihr Formular einsendet. Wenn Sie möchten, dass diese Benachrichtigung jedes Mal gesendet wird, wenn ein Kontakt dieses Formular ausfüllt, können Sie Senden bei erneuter Anmeldung in Ihren Workflow-Einstellungen aktivieren. 

Senden von In-App-Mitteilungen oder mobilen Push-Mitteilungen

Wenn Sie ein Sales Hub Professional- oder Service Hub Professional-Anwender ohne Marketing Hub-Zugriff sind, können Sie mit der Aktion Benachrichtigung senden eine interne Benachrichtigung an die Benachrichtigungszentrale eines Teammitglieds oder eine Push-Mitteilung an sein Mobilgerät anstelle einer E-Mail senden. Marketing Hub Professional-und Enterprise-Anwender können neben E-Mail-Benachrichtigungen auch In-App- oder mobile Benachrichtigungen senden.

  • Gehen Sie in Ihrem HubSpot-Account zu Automatisierung > Workflows.
  • Klicken Sie auf den Namen eines vorhandenen Workflows, um eine Aktion hinzuzufügen, oder klicken Sie auf Workflow erstellen
  • Klicken Sie auf Aufnahme-Trigger festlegen und wählen Sie Ihre Aufnahmekriterien aus.  
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche +, um eine Aktion hinzuzufügen. 
  • Wählen Sie Benachrichtigung senden aus dem Fenster Aktion auswählen
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Benachrichtigung senden an und geben Sie die Benutzer und Teams an, an die die Benachrichtigung gesendet werden soll. 
  • Wählen Sie die Option In-App-Mitteilung, um eine Mitteilung an das Benachrichtigungscenter zu senden, oder die Optionsauswahl Mobil-Push, um eine Mitteilung an das Mobilgerät des Anwenders zu senden.
  • Geben Sie die Details der Nachricht ein und klicken Sie dann auf Speichern. workflow-send-notification-details
  • Fügen Sie alle zusätzlichen Workflow-Aktionen hinzu und klicken Sie dann auf Überprüfen in der oberen rechten Ecke. Überprüfen Sie Ihren Workflow und klicken Sie auf Aktivieren.